Zum Hauptinhalt springen

Helden aus der zweiten Reihe #06: Scott Hall

 Wer Wrestling in den 90ern geschaut hat, der kam an ihm nicht vorbei: Viele kennen ihn als den Bad Guy, andere vielleicht als Lone Wolf. Scott Hall wurde in seiner Rolle als Razor Ramon weltberühmt, war lange Zeit sogar Rekord-Intercontinental-Champion bei WWF und Teil der gefürchteten Backstage-Gruppierung The Kliq.

Bei seinem späteren Wechsel zur WCW gehörte er zu den drei Gründungsmitgliedern der New World Order. Scott Hall schrieb Wrestling-Geschichte und genau deshalb habt ihr ihn zum sechsten Helden aus der zweiten Reihe gewählt. Headlock-Host Olaf Bleich und Geekant Michael "Shaggy" Schwarz fassen die Karriere des Bad Guys noch einmal für euch zusammen!

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.