Zum Hauptinhalt springen

Das eigene Glück kann man nur multiplizieren, indem man es teilt

„Das eigene Glück kann man nur multiplizieren, indem man es  teilt“, räsoniert Sabrina. Aus ihrer Komfort-Pandemie-Zone heraus sorgt  sie sich um die Menschen im globalen Süden. Die Stadt unterstützt  natürlich das Projekt „1000 Schulen für unsere Welt“.

https://www.gemeindezeitung.de/homepage/index.php/inhalt/blickpunkte/neues-von-sabrina/3871-gz-8-2021-gz-das-eigene-glueck-kann-man-nur-multiplizieren-indem-man-es-teilt

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.