Zum Hauptinhalt springen

Hallo liebe Steady-Leserinnen und Leser!

Morgen erscheint Ausgabe 22/2021 der Bayerischen GemeindeZeitung und Sie können schon vorab die Beiträge hinter der Bezahlschranke lesen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung! Viele Beiträge der neuen Ausgabe haben Sie schon erhalten. Hier kommt der zweite Schwung.

Zu Gast sind wir in diesmal bei Frank Bauer, Erster Bürgermeister der Gemeinde Großweil. Vielen herzlichen Dank, Herr Bauer, fürs Mitmachen!

Themen der Ausgabe 22 sind:

· KPV-Landesversammlung in Erding: Substanz zeigen, Kompass geben

· Und unser Rathauskater Pino fühlt ein Gespenst, das in Deutschland umgeht. Das sensible Tier wird zwar vom Bürgermeister gut versorgt; jedoch treibt ihm die Inflation die Tränen in seine Katzenaugen; zumal er sie für hausgemacht hält, weil es vor allem die Energiepreise sind, die den einfachen Bürgern die Haare vom Kopf fressen.

· Verbundprojekt „Klimawandel und Gesundheit“: Herausforderungen des Klimawandels begegnen

· Impfpflicht: Versorgungsrisiko für 200.000 Pflegebedürftige

· Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende (KNE): Flächenbereitstellung für die Windenergie an Land

· Zulassungsverfahren für Energieinfrastrukturen: Flexibilität beim Wiederaufbau nach Katastrophenfällen gefordert

· Wasserkraftanlagen: Forderung nach Rückbau läuft ins Leere

· European Energy Award: Gold für Kempten und Herzogenaurach

· Park + Ride-Pilotprojekt im Landkreis Fürth: Digitalisierung und Modernisierung

Ab sofort können Sie sich für unseren GZ-Wandkalender 2022 vormerken lassen. Bis zu 2 Exemplare planen wir gerne kostenfrei für Sie ein. Bitte senden Sie dafür eine Bestellung an news@gemeindezeitung.de mit der Angabe Ihrer Postadresse. Die Kalender werden im Dezember verschickt.

Die nächste Ausgabe der Bayerischen GemeindeZeitungerscheint am 02.12.2021.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team der Bayerischen GemeindeZeitung

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.