Zurück zur Übersicht

Peter Eckert (Quartiermeister)

Wie kann man mit Bier trinken seinen Kiez fördern?

Wir haben uns mit Peter auf ein Bier getroffen und dabei erfahren, wie er zum Sozialunternehmer geworden ist, was er vorher gemacht und ausprobiert hat, wie viele Projekte mit dem Verkauf des Bieres bereits gefördert worden sind und was es mit einer Gemeinwohlbilanz auf sich hat. Außerdem haben wir darüber gesprochen, wie Quartiermeister die nach wie vor von Männern dominierte Bier-Branche ein bisschen weiblicher machen möchte.

HIER GEHT’S ZUR FOLGE MIT PETER

In dieser Folge lernt ihr viel über Unternehmer(innen)tum und wie man mit einer guten Idee viel bewegen kann, wenn man den Mut hat, sie auch umzusetzen. Laura hat uns viele persönliche Einblicke gewährt, die euch dabei helfen können, eure eigenen Ideen zu verwirklichen.

Wir freuen uns über Feedback & Kritik, über positive Bewertungen und jede Menge Mund zu Mund Propaganda. Arbeit geht anders, überzeugt euch selbst!

Wir sind auf allen relevanten Plattformen zu hören, hier eine kleine Auswahl:

SPOTIFY | APPLE PODCAST | SOUNDCLOUD | DEEZER | CASTBOX

Unseren Gast Peter findet ihr bei Instagram oder im Netz:

www.instagram.com/quartiermeister_official

www.quartiermeister.org

Zu erreichen sind wir per Mail:

fanpost@geilmontag.de

oder Instagram:

www.instagram.com/geilmontag

oder über unsere Websites:

www.goodjobs.eu

www.lassekroll.de