Zum Hauptinhalt springen

Support the Uschis und werde USCHI-ABONNENT*IN!

Let´s uschinize the world!
von Henriette Frädrich

Wähle deine Mitgliedschaft

Bisher unterstützen 30 Mitglieder GEILE USCHI KONGRESS mit 350 € im Monat

Aktuelles Ziel

18% von 2.000 € im Monat erreicht
Mit 2000,00€monatlich können wir unsere laufenden Fixkosten decken.

HERZLICH WILLKOMMEN IM USCHIVERSUM! 

Ich bin Henriette Frädrich, die Gründerin des GEILE USCHI KONGRESS und ich freue mich unglaublich, dass du Lust hast, die Uschis zu unterstützen. Hier erzähle ich dir, wer wir sind, was wir machen, wie du uns unterstützen kannst – und wozu und warum wir den Uschination-Support brauchen. 

DAS USCHIVERSUM 

Rund um das 2019 erstmalig statt gefundene Event “GEILE USCHI KONGRESS” entsteht seit April 2019 Stück für Stück das “Uschiversum” mit einer großartigen, highly involved und stetig wachsenden Community sowie hochwertig und professionell produziertem Content (Blog-Artikel, Podcasts, Videos), coolen Muss-ich-haben-Statement-Produkten und, wenn es die globale Lage wieder zulässt, auch wieder ganz besonderen Uschi-Events. Alles hergestellt und produziert mit Herz, Hirn, Humor, Boom, Bähm, Crazyness – dem ganz besonderen “Uschi-Spirit”.

Wer oder was eine "geile Uschi" eigentlich ist, wofür wir stehen und woher der Name eigentlich kommt, liest hier.

SUPPORT THE USCHIS: WARUM? 

Seit nun mehr dreiJahren investiere ich ins Uschiversum und finanziere bisher alles aus eigener Tasche. Und ja, alles, was die Uschis machen und veröffentlichen, kostet. Was zunächst als "One-Woman-Show" gestartet ist, hat sich weiter entwickelt. Mir zur Seite steht mittlerweile eine großartige, kleine, geniale, wundervolle Uschi-Crew - eine Assistentin, vier Redakteurinnnen, eine Grafikerin - die mit viel Herzblut, Freude, Engagement und Kreativität tollen Uschi-Content (Podcasts, Videos, Posts, Artikel) produzieren. 

Damit hat sich nicht nur unser Content-Output enorm erhöht (jede Woche veröffentlichen wir tolle Blog-Beiträge, Podcasts, Videos, coole Posts bei Instagram etc), sondern auch die monatlichen Kosten. Zu den Personalkosten summieren sich noch Kosten für Marketing- und Technik-Tools, Tonstudio-Miete sowie allgemeine Maintenance (diverse Programme, Website, Büromiete, Bürobedarf etc). Das summiert sich alles auf monatliche Fixkosten von 2.000,00€. 

Nicht eingerechnet sind die zusätzlichen Ausgaben, die ich stemme, um Events wie den GEILE USCHI KONGRESS zu realisieren. Ein Event wie z.B. den zweiten GEILE USCHI KONGRESS zu produzieren, kostet ca. 23.000,00€. Die Ticket-Einnahmen und der Sponsoren-Support haben dabei nur knapp die Hälfte der Kosten gedeckt. 

Auch die Zusammenarbeit mit Sponsoren & Kooperationspartnern ist, nunja, hm. Erst einmal muss man dafür eine gewisse Reichweite bereits erreicht haben, um überhaupt relevant für Unternehmen zu sein. Zweitens finde ich es ehrlich gesagt schwierig, als Litfaßsäule für Firmen oder Produkte herzuhalten. Dafür mache ich das alles nicht. Drittens kostet sowohl die Akquise als auch die Zusammenarbeit mit Sponsoren und Kooperationspartnern schon wieder so viel Zeit, Energie und Geld, was die eigentliche redaktionelle und wichtige, relevante Arbeit behindert und blockiert und man sich fragt, wozu das eigentlich alles, denn, siehe zweitens. 

Genau deshalb finde ich die Möglichkeiten dieser Art des "Crowdfundings" via Club-Mitgliedschaften und Fan-Support eine wunderbare Sache. Es ist genau das Modell, was zu hundert Prozent zu den Uschis passt, nach dem ich immer gesucht habe und von dem ich bisher gar nicht wusste, dass es diese großartige Möglichkeit gibt.

Mit deinem Abo, ermöglichst du uns, unsere Arbeit am und im Uschiversum fortzusetzen und dich weiterhin kontinuierlich mit uschigeilem Content, Ideen, Inspirationen, Spirit, Spaß, aber auch mit unseren Events zu unterhalten, zu bewegen, zu informieren, zu begeistern, zu berühren, anzustiften und zu inspirieren. 

Von Herzen Danke. 

Henriette