Zum Hauptinhalt springen

Eilmeldung aus der Schweiz!

Die Reisebranche wurde endlich erhört und es wurde gehandelt. In der Schweiz ändert sich daher ab dem kommenden Samstag die Einreise-, bzw. Rückreiseregelung.

Ab Samstag, 22. Januar müssen sich Rückreisende in die Schweiz, die Genesen oder Geimpft sind, nicht mehr testen lassen. Dies ist bisher noch nötig, da man auch aus Ungarn heraus vorab einen negativen PCR Test nachweisen muss bei Rückreise in die Schweiz. 

Für nicht Geimpfte oder nicht Genesene gilt die Testpflicht weiterhin. Der zweite Test nach der Einreise fällt jedoch auch hier weg.

Der Bundesrat ist mit dieser Regelung einer Forderung der Reisebranche nachgekommen.

Fazit: Wer aus Ungarn in Richtung Schweiz reist und Geimpft, bzw. Genesen ist, benötigt keinen Test mehr ab Samstag.

Nur zahlende Mitglieder von Ungarn-TV können hier Kommentare lesen und schreiben.