Zum Hauptinhalt springen

Unterstütze fantastischeantike.de!

fantastischeantike.de untersucht in Blog & Podcast die Antikenrezeption in der Phantastik (Science Fiction, Horror & Fantasy)
von Dr. Michael Kleu

Wähle deine Mitgliedschaft

Bisher unterstützen 2 Mitglieder fantastischeantike.de mit 10 € im Monat

Was hat die antike Welt mit der modernen Phantastik (Science Fiction, Horror und Fantasy) zu tun? Ziemlich viel! Denn  die Phantastik greift in vielfacher Hinsicht immer wieder auf die  Antike zurück, um neue Erzählungen zu entwickeln. Sei es der Eine Ring  aus J.R.R. Tolkiens "Herr der Ringe", das galaktische Imperium in Isaac  Asimovs "Foundation"-Zyklus oder die Mainade Maryann in der zweiten  Staffel der Serie "True Blood" - sie alle haben ihre Wurzeln in der  antiken Welt. Auf fantastischeantike.de und dem zugehörigen Podcast untersuche ich dieses spannende Phänomen aus vielerlei Perspektiven. Wenn  Euch mein Projekt gefällt, würde ich mich sehr freuen, wenn Ihr es in  Form einer kleinen Zahlung finanziell unterstützen würdet, um die  entstehenden Unkosten abzufedern. Zu diesen Unkosten zählen zunächst  einmal die Ausgaben für den Blog und den Podcast, besonders aber auch  die Anschaffungen aller relevanten Bücher, Comics, Filme und Spiele.  Bisher trage ich alle Kosten für mein Forschungsprojekt als  Privatperson.

Neueste Posts