Zum Hauptinhalt springen

Dein Name ist dein Eigentum

Die Namensgebung unterliegt in Deutschland strengen gesetzlichen Vorgaben. Außer durch Heirat und Adoption ist es fast unmöglich seinen Nachnamen zu ändern, vom Vornamen ganz zu schweigen. Doch wer sagt, dass Namen unveränderlich sein müssen? Andere Länder sind da nicht so streng.

Um den Post weiterzulesen, musst du eine Mitgliedschaft abschließen. Danke für deine Unterstützung!

Zu den Paketen

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.