Zum Hauptinhalt springen

informatorium familia historica - Ausgabe 7

Newsletter des Blogs Familienleben einst & heute

In dieser Ausgabe: Verlosung! Neu im Blog: Dein Name ist Dein Eigentum! Online-Kurse über Ammenwesen und Schwarze Pädagogik! 

Verlosung!

Wie im letzten Newsletter angekündigt, verlose ich noch einmal ein Buch. Der Beltz-Verlag stellt dieses freundlicherweise zur Verfügung. Bis zum 2. November hast Du die Möglichkeit, an der Verlosung teilzunehmen.

1. Preis: ein Exemplar von "Bei meinem Kind mache ich das anders"!

2.-5. Preis: je eine Gastmitgliedschaft bei meinem Steady!

So geht's:

Teile oder kommentiere einen oder mehrere der verlinkten Beiträge auf Facebook, Instagram oder Twitter; oder verfasse einen eigenen Beitrag, in dem Du beschreibst, was und warum Du gewinnen möchtest. Nutze dabei auf jeden Fall den Hashtag #BmKmidaVerlosung, dann nimmst Du an der Verlosung teil.

Online-Kurse: jetzt anmelden!

Alle Kurse werden aufgezeichnet und können zu einem späteren Zeitpunkt angesehen werden. Anmeldeschluss ist jeweils einen Tag vor dem Kurstermin. Frühbuchungsrabatt endet jeweils eine Woche vorher.

Do, 10. Nov 2022, 10 Uhr - Das Ende des Ammenwesens (vom DAIS als Fortbildung anerkannt) - Wir beschäftigen uns mit dem Beruf der Amme und dem Verschwinden dieses Berufsstands. Regulär 45 €. Als Frühbuchung 35 €.

Do, 24. Nov 2022, 10 Uhr - Der lange Schatten der schwarzen Pädagogik - Demütigende und unterdrückende Erziehungsmethoden haben mehrere Generationen an Kinderseelen zerstört. Die Auswirkungen spüren wir bis heute. Wir gehen in diesem Webinar den Ursprüngen und Folgen auf die Spur. Regulär 45 €. Als Frühbuchung 35 €.

Do, 12. Jan 2023, 10 Uhr - Brusternährung und Säugegeschäft (vom DAIS als Fortbildung anerkannt) - Wir betrachten, wie sich das Stillen im Laufe der Jahre geändert hat. Regulär 50 €. Als Frühbuchung 40 €.

Do, 26. Jan 2023, 10 Uhr - Generationenkonflikte einst & heute - Nervt die Verwandtschaft mit Erziehungstipps? Dann bist Du hier richtig. Auch als Kursleiter*in profitierst Du von diesem Kurs - schließlich sind Generationenkonflikte in allen Eltern-Kind-Kursen ein Dauerbrenner. Regulär 45 €. Als Frühbuchung 35 €.

Neu gebloggt!

Dein Name ist Dein Eigentum.

Sind Namen Schall und Rauch oder sind sie identitätsstiftend? Der Name, der uns bei der Geburt gegeben wird, begleitet uns meist unser ganzes Leben lang. In Deutschland gibt es nur wenige Möglichkeiten, ihn zu ändern. Das ist aber erst seit 1875 so. Lies hier meinen neuesten Blogpost über Namensänderungen und das Verständnis vom (Selbst-)Bestimmungsrecht.

http://familie-historisch.de/index.php/blog/gesellschaft/dein-name

Herzliche Grüße

Karin Bergstermann

PS: Der Blog und seine Social-Media-Auftritte werden finanziert durch Crowdfunding. Sei dabei!

Newsletter
Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.