Geheimtipp: Bunnahabhain

Stelle dir eine Bühne vor, bei dem die Hauptdarsteller inmitten des Scheinwerferlichts stehen. Beliebte Persönlichkeiten suhlen sich darin im Applaus des Publikums.

Gleich neben dem Lichtkegel steht ein Darsteller, dem der Schritt ins Rampenlicht verwehrt bleibt. Nur ein kleiner Teil der Zuschauer bekommt dadurch seine Qualität und seine herausragende Leistung zu Gesicht.

Dieser Darsteller ist Bunnahabhain.

Eine Malt Whisky-Destillerie, die im Schatten ihrer berühmten Islay-Kollegen wie Ardbeg, Laphroaig oder Lagavulin steht.

Pech für diejenigen, die nicht über den Tellerrand gucken, Glück für diejenigen, die Bunnahabhain für sich entdeckt haben.

In diesem Artikel zeige ich dir, was dir die Malts von Bunnahabhain (sprich: Buh-na-hä-ven) bieten können.

Denn neben einem genialen Preis-Leistungs-Verhältnis sind dies auch noch wahre Gaumenfreuden.

Ok, legen wir los.

Das war's erst mal!

Um diesen Beitrag lesen zu können, musst du Mitglied werden. Mitglieder helfen uns, unsere Arbeit zu finanzieren, damit wir langfristig bestehen bleiben können.

Zu unseren Paketen

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.