Saurer Kaffee – FAQ an den Barista - Folge 53

Ein polarisierendes Thema, das nur bedingt etwas mit Magenschmerzen zu tun hat

So manch ein Kaffee schmeckt sauer. Für viele Menschen ist das mindestens gewöhnungsbedürftig, bishin zu absoluter Abneigung. Hat Kaffee säuerliche Noten, bringen ein Haufen Menschen das auch direkt mit Magenschmerzen nach dem Kaffee in Verbindung.

Aber Kaffee Säure ist nicht gleich Kaffee Säure. Wir sprechen hier über ein Lebensmittel, welches überhaupt erst so herrlich aromatisch sein kann, aufgrund der Säuren. Freilich kommt es dabei ganz gewaltig darauf an, wie diese in den Gesamtkontext eingebunden sind. Außerdem ist es völlig normal, dass nicht jeder Kaffee jedem Trinker schmeckt, und das ist auch gut so.

In dieser FAQ an den Barista Folge gebe ich dir eine kleine Übersicht darüber, woher Säure im Kaffee kommt, welche es gibt, warum man manchmal Magenschmerzen nach Kaffee bekommt und wie du vielleicht nicht ungewollt von einem zu sauren Kaffee überrascht wirst. Denn eines darf ich dir versichern, wenn die Harmonie stimmt und der Kopf vorbereitet ist, wartet hinter den Vorbehalten ein Aromenfestival auf dich.

Viel Spaß beim Hören!

https://oembed.libsyn.com/embed?item_id=20508884

Kommentare sind nur für Mitglieder zugänglich. Nimm an der Diskussion teil …