Zum Hauptinhalt springen

Die eigene Berufung finden – zu Gast bei René Fleischer

Vom Basissten zum Head of Quality

Die Kaffeewelt ist voll von spannenden Menschen und ihren Geschichten – ein Kredo, dass du schon mehrmals von mir gehört hast. Ein Paradebeispiel dafür durfte ich auf der World of Coffee in Mailand kennenlernen, René Fleischer aus Bremen.

Seit 21 Jahren mischt er schon in der Kaffeebranche mit und das vor allem auf der Händler Seite. Inzwischen ist René Fleischer Head of Quality für ein Rohkaffee Handelshaus, welches zum 4. größten Kaffeehandelsunternehmen der Welt gehört.

Das es so weit kommt war aber nicht immer klar. René bezeichnet sich selbst als Menschen, der lange keinen klaren Pfad hatte. Seine Stationen reichen vom LKW Fahrer, Barkeeper und Vertreter für Klopapier, bis zum Schweizer Meister im Cup Tasting. Eine lange Reise, die am Ende dazu diente, die eigene Berufung zu finden.

Wir unterhalten uns über:

Seinen Weg vom Bassisten einer Punkmetall Band zum Head of Quality

Das Glück die eigene Berufung zu finden

Was man in der Qualitätskontrolle eines Rohkaffee Handelshauses eigentlich macht

Projekte eines Rohkaffeehändlers im Ursprung

Erfahrungen auf dem Weg zum Schweizer Meister im Cup Tasting

Und ganze viel mehr

Viel Spaß beim Hören!

Sorry! Egal ob exklusive Folge oder früherer Zugang, ab hier geht's nur für meinen großartigen Steady Unterstützer weiter.

Zu meinen Paketen (Öffnet in neuem Fenster)