Zum Hauptinhalt springen

Die Spar·pläne der EU-Kommission

Die Europäische Kommission sieht ein erhebliches Risiko für einen Liefer·stopp von russischem Gas. Schon jetzt werde weniger als 30 Prozent des Durchschnitts von 2016 bis 2021 geliefert, was zu historisch hohen Energie·preisen geführt hat. Deshalb plant die Kommission weitreichende Energie·spar·maßnahmen für Wirtschaft und Verbraucher:innen. Dies berichtet die Nachrichten·agentur dpa. Sie beruft sich auf einen Entwurf für einen Notfall·plan der Kommission. 

Möchtest du weiterlesen? Dann werde Mitglied! So hilfst du mir, meine Arbeit zu finanzieren und du bekommst noch viel MEHR "Einfach Deutsch" von mir.

Werde Unterstützer*in!

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.