Economic Words - Visuelle Poesie versus Kapitalismus

Gibt es Schönheit hinter den Nachrichten aus der Welt des Geldes? Werde jetzt Mitglied und unterstütze mich bei der täglichen Suche!
von Anke Becker

Wähle deine Mitgliedschaft

Paket 1 von 2: Ein ORIGINAL
15 € pro Monat
180 € jährlich abgerechnet

Du schätzt meine Arbeit und weisst, daß digital nicht original ist. Deshalb erhältst Du für diese Mitgliedschaft EIN SIGNIERTES ORIGINAL ECONOMIC WORD Deiner Wahl, auszusuchen hier: www.economicwords.com. Bei monatlicher Abrechnung erhältst Du Dein economic word nach 12 Monaten. Bei einer jährlichen Abrechnung kannst Du es Dir sofort aussuchen.

Paket 2 von 2: Zwei ORIGINALE
22,50 € pro Monat
270 € jährlich abgerechnet

Du weisst, daß digital nicht original ist und zwei besser als eins. Deshalb erhältst Du für diese Mitgliedschaft als Bonus halbjährlich ein Unikat, also im Jahr ZWEI SIGNIERTE ECONOMIC WORDS DEINER WAHL, auszusuchen auf www.economicwords.com. Auf Wunsch auch fertig gerahmt, ohne Aufpreis.

Paket 1 von 2: Ein ORIGINAL
15 € pro Monat
180 € jährlich abgerechnet

Du schätzt meine Arbeit und weisst, daß digital nicht original ist. Deshalb erhältst Du für diese Mitgliedschaft EIN SIGNIERTES ORIGINAL ECONOMIC WORD Deiner Wahl, auszusuchen hier: www.economicwords.com. Bei monatlicher Abrechnung erhältst Du Dein economic word nach 12 Monaten. Bei einer jährlichen Abrechnung kannst Du es Dir sofort aussuchen.

Paket 2 von 2: Zwei ORIGINALE
22,50 € pro Monat
270 € jährlich abgerechnet

Du weisst, daß digital nicht original ist und zwei besser als eins. Deshalb erhältst Du für diese Mitgliedschaft als Bonus halbjährlich ein Unikat, also im Jahr ZWEI SIGNIERTE ECONOMIC WORDS DEINER WAHL, auszusuchen auf www.economicwords.com. Auf Wunsch auch fertig gerahmt, ohne Aufpreis.

Bisher wird economic words mit 175 € im Monat unterstützt

Aktuelles Ziel

35% von 500 € im Monat erreicht
500€ decken die monatlichen die Kosten für schwarze Marker, die Printausgaben der Financial Times, die Projektdomain und meine Arbeitszeit für 20 neue economic words monatlich. Ja, das wärs!

Mit einem schwarzen Marker schwärze ich Wörter und Sätze aus Zeitungsausschnitten der Wirtschaftszeitung „The Financial Times“. Nur wenige Worte bleiben übrig und ergeben einen zuvor verborgenen, neuen Sinn. economic words sind überraschende Notationen, extrahiert aus den täglichen Nachrichten aus der Welt der Finanzökonomie: Visuelle Poesie jenseits von Kapitalflüssen, Börsennotierungen und internationalen Geldverschiebungen.

Seit einigen Jahren veröffentliche ich  economic words regelmäßig und kostenlos im Internet auf www.economicwords.com und auf Facebook und Instagram. Ich finde es schön und wichtig dass sich möglichst viele Leute an den economic words erfreuen können ohne dafür zu bezahlen. Allerdings bedeutet das auch, dass ich die Kosten für meine künstlerische Arbeit anderweitig finanzieren muss. 

Damit ich weiterhin economic words zeichnen und gratis veröffentlichen kann, könnt Ihr mich jetzt hier auf steady mit einem monatlichen Betrag unterstützen. 

Steady ist eine Berliner Plattform, die Menschen wie mir hilft, monatlich kleine Beträge von vielen Leuten zu sammeln. Diese werden dann gebündelt und  in monatlichen Beträgen an mich weitergereicht. Alle Mitgliedschaften erbringen zusammen genommen eine Art monatliches Grundeinkommen und geben mir damit die nötige Luft für den langen künstlerischen Atem.

Ihr als meine Unterstützer*innen bekommt als Dankeschön für Eure Mitgliedschaft auch etwas zurück: Je nach gewählter Mitgliedschaft gibt es zum Beispiel meinen großen Dank, Postkartensets die ich in kleiner Auflage nur für meine steady Ünterstützer*innen drucke, signierte economic words - Unikate Eurer Wahl  Diese Originale sind je 5,5 cm breit und zwischen 7-15 cm hoch, gezeichnet mit Schwarzem Marker auf dem lachsrosa Zeitungspapier, der "Financial Times", rückseitig signiert und datiert.

Ab April 2021 gibt es ausserdem die Möglichkeit die Produktion von Buch und E-book "anke becker-economic words" mit einer entsprechenden Mitgliedschaft zu unterstützen.

Ich freue mich über Eure Mitgliedschaften, in welcher Höhe auch immer: economic words forever und für Alle!  Anke

PS: Wenn Ihr Eure Mitgliedschaft wieder kündigen möchtet, geht das unkompliziert hier: steady. Die Mitarbeiter*innen dort sind sehr nett, hilfsbereit und antworten prompt. 

www.economicwords.com

www.anke-becker.de

Neueste Posts