Alle Beiträge

Zweiter Insta-Live-Talk zum Nachschauen

Wer am 6. Dezember nicht auf Instagram unterwegs war, kann sich die Diskussion mit Italien-Korrespondentin Helen Hecker und Chefredakteurin Pauline Tillmann jetzt auch im Nachhinein anschauen.

Bei unserer zweiten Live-Diskussion am 6. Dezember auf Instagram haben wir uns 30 Minuten lang den Fragen des Publikums gestellt. Unsere Italien-Korrespondentin Helen Hecker hat über die Lage in Hinblick auf Covid-19 berichtet, aber auch wie es ist in einem Land zu recherchieren, in dem die Mafia omnipräsent ist. Im Anschluss daran hat Chefredakteurin Pauline Tillmann Einblick gegeben, wie "Deine Korrespondentin" gestartet ist und auch welche Bilanz sie 2020 zieht: https://youtu.be/un4FkoZYqCY

In puncto WhatsApp haben wir uns übrigens überlegt, dass wir auch im neuen Jahr - vermutlich im Januar oder Februar 2021 - noch einmal auf diesem Kanal über Covid-19 (und natürlich auch alle anderen Fragen, die euch interessieren) berichten werden. Einen weiteren Insta-Live-Talk wird es erst einmal nicht geben. 

Wie es überhaupt mit uns weitergeht, hängt wesentlich von unserer aktuellen Unterstützer*innen-Kampagne ab. Wir brauchen bis Ende Dezember 100 mehr Unterstützer*innen, weil wir ansonsten nicht weitermachen können. Pauline hat dazu auch einen schonungslos offenen Brief geschrieben und unsere Finanzen erstmals komplett offengelegt: https://www.deine-korrespondentin.de/in-eigener-sache/

Kommentare sind nur für Mitglieder zugänglich. Nimm an der Diskussion teil …