#12 Digitale Infrastruktur in Deutschland 

Wer nicht forscht, muss einkaufen; Learnings vom Web Summit (II); Digitalisierung heißt anpacken - Herzlich willkommen zur zwölften Folge unseres Podcasts „carls zukunft der woche“!  

Hyundai kauft Know-how für autonomes Fahren ein. Hands-on Erfahrungsbericht: Unser Büro als Kulturstätte. Was es bedeutet, ländlichen Raum zu digitalisieren.  

Der wöchentliche Future-Upload ist hier!

Diese Woche in der Zukunft:

Wie ein Automobilhersteller das autonome Fahren erst verpasst und dann dennoch wieder anschlussfähig wird: Hyundai hat sich mit 80% Mehrheitsanteil an Boston Dynamics, einer der nach allgemeiner Einschätzung weltweit führenden Entwickler mobiler Robotik, das Know-how für autonomes Fahren gesichert. Damit möchte das südkoreanische Unternehmen nicht nur im Automobilbereich wieder zukunftsfähig sein, sondern auch gleich im Geschäft mit Flugdrohnen und Smart Factory mitreden. Wer nicht forschen will, muss einkaufen. Ein Beispiel auch für die deutsche Automobilbranche?

Garantiert ein gutes Beispiel für Gestaltung und Organisation von Zusammenarbeit: Teil zwei unserer Learnings vom Web Summit 2020. Michael Carl berichtet von unseren Erfahrungen im carl institut mit dem Tool Workplace Brandprint. Wenn Sie möchten, laden Sie es herunter, probieren es aus und geben uns Feedback!

Wie ist das eigentlich, wenn man zeitgleich verantwortlicher Minister für Infrastruktur und Digitalisierung ist? Kann man sich dann bei sich selbst beschweren, wenn der Internetausbau zu lange dauert? Christian Pegel, Minister für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung des Landes Mecklenburg-Vorpommern, gibt im Gespräch mit Michael Carl Einblicke in seine Arbeit und seine Zukunftsperspektiven. Kleiner Spoiler: Für ihn ist autonomes Fahren in zehn Jahren Alltag – und 5G an jeder Milchkanne eine Selbstverständlichkeit.

Lassen Sie sich inspirieren und viel Spaß beim Anhören!

Werden Sie Teil unseres Zukunftsdialogs und nehmen Sie mit Zukunftsforscher Michael Carl auf Twitter Kontakt auf!

Die Gäste dieser Woche:

Christian Pegel, seit 2016 Minister für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung des Landes Mecklenburg-Vorpommern (SPD) – (vorher Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung seit 2014) und SPD-Landtagsabgeordneter für die Universitäts- und Hansestadt Greifswald

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.