Folge 94: Feed

Es ist „Zombie Awareness Month“. Doch, wirklich. Dem wollen wir uns nicht verschließen, also lesen wir einen Zombie-Roman. Nein, gelogen, das ist reiner Zufall, das Buch ist uns in die Hände gefallen, und das Versprechen, einen Politthriller mit diesem Horrormotiv zu kreuzen, hat uns neugierig gemacht.

Mira Grant ist eine äußerst produtkive und hochdekorierte Autorin, und „Feed“ – der erste Band einer Reihe hat viel Lob eingeheimst, als es vor zehn Jahren erschienen ist. Zurecht? Verraten wir in dieser Folge.

Viel Spaß damit!

Timecodes und Kapitelmarken 00:00 – Autorin, Rahmendaten, Prämisse 11:01 – World Building und Anspielungen auf die Pop- Kultur 31:01 – Dialoge, Plot, alternatives Ende 46:01 – Empfehlungen 54:41 – Teaser

Mira Grant: Feed – Viruszone (Newsflesh, Band 1) Lyx, 512 Seiten, 2012 Taschenbuch nur noch antiquarisch erhältlich

Originalausgabe: Feed (Newsflesh 1) Orbit, 608 Seiten, 2010 Taschenbuch / E-Book

Originalausgabe der gesamten Trilogie: The Rising: The Newsflesh Trilogy Taschenbuch / E-Book

Shownotes Interview mit der Autorin auf Wired Unsere Folge zu World War Z

Ausblick

Die nächste freie Folge erscheint Ende Mai. Dann geht es um kein bestimmtes Buch, sondern wir reden über Roman-Enden im Allgemeinen.

In der nächsten Bonusfolge geht es um dieses Buch:

Walter Moers: Rumo und die Wunder im Dunkeln Penguin, 704 Seiten, Ausgabe von 2020, Erstveröffentlichung 2003 Taschenbuch: 16 Euro E-Book: 14,99 Euro

Das nächste Gespräch von Falko erscheint Anfang/Mitte Juni.

Die nächste Kurzgeschichte von Falko erhalten unsere 10-Euro-Abonnent*innen Ende Mai.

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.