Zum Hauptinhalt springen

Bonusfolge 51: Gespräch mit Claudia Rapp

Die Autorin und Übersetzerin Claudia Rapp jongliert Auftragsarbeit, eigene Schreibprojekte und das wahre Leben – wie alle Leute, die sich für diesen Lebensweg entscheiden. Über ihre Promotion über die Literatur von Hawaii, wo sie auch ein Studiensemester verbracht hat, den Tanz zwischen den Literaturgenres und ihre Übersetzungsarbeit redet sie mit Falko.

Und als wäre die eigentliche Arbeit nicht genug, organisiert Claudia mit einer Gruppe engagierter Leute eine Fantastik-Convention in Berlin. Der Metropolcon soll im Mai 2023 zum ersten Mal stattfinden und soll viele hundert Leute anlocken. Das ist eine Menge Arbeit – und ein spannendes Gesprächsthema.

Viel Spaß mit der neuen Bonusfolge und danke, dass ihr dabei seid!

Um diesen Beitrag lesen zu können, musst du Mitglied werden. Mitglieder helfen uns, unsere Arbeit zu finanzieren, damit wir langfristig bestehen bleiben können.

Zu unseren Paketen

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.