Zum Hauptinhalt springen

Mehr als Kunstkritik

Brand-New-Life bietet vielstimmige Perspektiven auf das aktuelle Kunstgeschehen und seine Einbettung in gesellschaftliche Kontexte.
von Brand-New-Life

Wähle deine Mitgliedschaft

Paket 1 von 4: Discounted Membership
3,50 € pro Monat
Paket 2 von 4: Regular Membership
9 € pro Monat
Paket 3 von 4: Donor Membership
18,70 € pro Monat
Paket 4 von 4: Double Donor Membership
37,40 € pro Monat
Paket 1 von 4: Discounted Membership
3,50 € pro Monat
Paket 2 von 4: Regular Membership
9 € pro Monat
Paket 3 von 4: Donor Membership
18,70 € pro Monat
Paket 4 von 4: Double Donor Membership
37,40 € pro Monat

Bisher unterstützen 3 Mitglieder brand-new-life mit 19 € im Monat

Aktuelles Ziel

3% von 600 € im Monat erreicht
33% unserer Kosten werden durch Mitgliederbeiträge gedeckt (bisher sind es 13%). Wir können weiter publizieren, Autor*innenhonorare und Korrektorate zahlen.

Brand-New-Life ist ein mehrsprachiges online Magazin für Kunstkritik. Es bietet vielstimmige Perspektiven auf das aktuelle Kunstgeschehen und seine Einbettung in politische und gesellschaftliche Kontexte. Uns interessiert, was in der Schweiz gezeigt, produziert und debattiert wird, immer mit Blick auf internationale Entwicklungen. Die Beiträge in Brand-New-Life gehen über das Beschreiben aktueller Ereignisse in der zeitgenössischer Kunst hinaus und nehmen Bedingungen, Kontexte und die Schnittstelle zu Theorie, Zeitgeschehen und Populärkultur in den Fokus. Das Magazin vernetzt Autor*innen, fördert experimentelle Formate und nutzt die Vorteile und Flexibilität von online publizierten Inhalten. Kritische, künstlerische, akademische und kuratorische Perspektiven ergänzen sich gegenseitig. Alle unsere Inhalte sind online zugänglich und kostenfrei. 

Seit der Gründung 2015 finanzieren wir vor allem uns über private und öffentliche Förderbeiträge, sowie über unsere Mitglieder. Um den Betrieb des Magazins längerfristig zu sichern und weiterhin unabhängige Kunstkritik zu publizieren, brauchen wir die Unterstützung unserer Leser*innen.

Drei Gründe für eine BNL Mitgliedschaft

1) Brand-New-Life ist unabhängig und wird von einem kleinen Team engagierter Herausgeber*innen produziert. Ihr unterstützt einen Journalismus, der sich keinem Verlagsprogramm, keiner Institution unterordnet. 

2) Brand-New-Life bietet Qualitätsjournalismus. Wir nehmen uns Zeit für die Beiträge und bemühen uns darum, dass unsere Texte sorgfältig recherchiert und gut geschrieben sind. Wir ermöglichen unseren Autor*innen maximale künstlerische und journalistische Freiheit. Für die hohe Qualität, die wir erwarten, zahlen wir ein angemessenes Honorar. 

3) Brand-New-Life ist ein Verein. Mit diesem Modell ist unser Magazin finanziell und ideell von einer uns unterstützenden Gemeinschaft getragen, und nicht von zahlenden Kund*innen. Wir verzichten auf eine Paywall.

Wir bieten euch

Kritische Zeitgenossenschaft

Kunst ist Teil der kulturellen Produktion einer Zeit. Die von uns angestrebte Kunstkritik deutet und differenziert Kunst in diesem Verhältnis. Die bei uns diskutierten Fragen haben eine über das Feld der zeitgenössischen Kunst hinausweisende Bedeutung. Sie werden zuweilen auch vor dem Hintergrund des Tagesgeschehens geschärft und greifen unmittelbar dringliche Themen auf. Eine kritische Zeitgenossenschaft bedingt jedoch auch ein historisches Bewusstsein. Denn erst im Verhältnis zur Vergangenheit erhält die Jetztzeit eine Richtung und wird in ihrer Eigenheit verstehbar.

Förderung von lebendiger Kunstkritik

Wir sind bemüht um eine differenzierende und argumentierende, mitunter polemische Berichterstattung. Diskussionen, Widersprüche und alternative Formate erfahren in unserem Magazin eine besondere Gewichtung. Der Blick auf strukturelle Fragen und kunstbetriebliche Abläufe ist stets Teil der Berichterstattung. Wir denken die eigene Rolle mit, wenn es um die Einflussnahme auf die Kunst und die Bedingungen ihrer Produktion, um Befangenheiten und Machtverhältnisse geht. 

In Brand-New-Life fördern wir ferner experimentelle, kunstkritische Formen. Als solche verstehen wir beispielsweise mehrere Rezensionen zu einer Ausstellung, Kunstkritik in Form von Videoessays, Audio-Stücke, Comics oder mitgehörte Dialoge. Ein Anliegen ist uns auch der Einbezug künstlerischer Sichtweisen und Theoriebildung. Die unterschiedlichen Formen der Kunstkritik ergänzen und stärken einander gegenseitig.

Vernetzung und Vielstimmigkeit

Brand-New-Life ist Werkzeug für eine aktive Vernetzung. Wir bringen Personen zusammen, die an einer kritischen Auseinandersetzung mit Kunst interessiert sind. Zudem versammeln wir Beiträge von Künstler*innen, professionellen Kunstkritiker*innen, Autor*innen mit wissenschaftlich-akademischem Hintergrund, Vertreter*innen von Kunstinstitutionen und freien Kurator*innen. Sie vertreten unterschiedliche (teilweise im Widerspruch zueinander stehende) Ansätze, Szenen und Interessen. Wir möchten gerade divergierende Perspektiven miteinander konfrontieren und so eine lebendige Diskussionskultur etablieren. 

Was wir erreichen wollen

Ziel 1:  33% unserer Kosten werden durch Mitgliederbeiträge gedeckt (das entspricht 600.- pro Monat und einer Steigerung von 20%). Wir können weiterhin monatlich 2-3 Beiträge publizieren, weiterhin Autor*innenhonorare und Korrektorat zahlen und uns ab und zu eine Übersetzung leisten.

Ziel 2: 66% unserer Kosten werden durch Mitgliederbeiträge gedeckt (1'980.- pro Monat). Wir können uns eine bezahlte Teilzeit-Redaktionsstelle leisten. 

Ziel 3: 99% unserer Kosten werden durch Mitgliederbeiträge gedeckt  (3'960.- pro Monat). Wir publizieren mehr Audio- und Videobeiträge, leisten uns längere Recherchen und mehr englische Übersetzungen.