Zum Hauptinhalt springen

von Christoph Fetzer

15 Tage, 15 Teams - bis zum Saisonstart der DEL am 15. September schauen Bernd Schwickerath und Christoph Fetzer hier jeden Tag auf ein anderes DEL-Team. Heute geht es mit dem ERC Inoglstadt weiter.

1. Wo kommen sie her?

Aus einer enttäuschenden Saison. Von vielen als Mannschaft für die Top-4 gehandelt, wurde der ERC Ingolstadt nur Tabellensiebter und schied in der ersten Play-off-Runde trotz Heimvorteils mit 0:2 gegen die Kölner Haie aus. Der folgende Umbruch war vor allem auf der sportlichen Führungsebene groß. Trainer Doug Shedden (von vielen erwartet) und Sportdirektor Larry Mitchell (für die meisten überraschend) mussten gehen.

2. Sind sie jetzt besser oder schlechter?

Werde Teil der bissl Hockey Fankurve, um den ganzen Artikel zu lesen.

bissl Hockey supporten

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.