Zum Hauptinhalt springen

Paper Prototyping

Oliver und Andreas sprechen darüber, wieso Paper Prototyping in Self Service Projekten immer der Umsetzung im Tool vorzuziehen ist und wie das Ganze aufgebaut sein sollte. Außerdem geht es darum, wie sinnvoll Prototyping ist, wie man es nutzt und wen ich dafür brauche um es unternehmensweit zu skalieren.

https://open.spotify.com/episode/4NWGgjRL8mYtFIAVdh8arI?si=dc60036b2e144fd7

In dieser Folge widmen wir uns folgenden Fragen:

  • Wieso sollte man Paper Prototyping der direkten Umsetzung im Tool vorziehen?
  • Wieso ergibt es mehr Sinn, von Needs als von vorhandener Datenbasis auszugehen?
  • Was ist das Prototyping Workbook und wie ist es aufgebaut?
  • Was sind die Vorteile externer Berater:innen?
  • Wie kannst du dich am besten auf Self Service Projekte vorbereiten?

>>> kostenloser Self Service Power Workshop - 06.04.2022 - 09-13 Uhr <<<

https://youtu.be/R8RnifnjMDU

Lessons Learned:

  • Werkzeuge wie das Prototyping Workbook erleichtern die Arbeit extrem
  • Standards & Vorbereitung sind das A und O
  • Erst Paper Prototyping, dann Umsetzung im Tool
  • Geh vom Business Case aus, nicht von den vorhandenen Daten!
  • Neu denken - keine alten PowerPoints eins zu eins in Dashboards transferieren
  • Fachlichkeit & Dokumentation - Nimm dir externe Berater:innen dazu
  • Kommunikation ist der Schlüssel zum Erfolg
https://youtu.be/diNLw_QHYj0

Die komplette Folge gibt es natürlich wieder überall, wo es Podcasts gibt und als Video auf unserem YouTube-Kanal!

https://youtu.be/d4yw5GCGJwQ

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.