Ich sehe Dich!

Was soll das eigentlich heißen?  Natürlich sehe ich Dich. Aber tue ich das wirklich?  Wenn man gegenwärtig auf handelnde Personen in der Politik schaut, fragt man sich schon, ob und was die eigentlich sehen. Und was sie übersehen. Nun gebe ich gerne zu, dass es zuweilen schwer ist, den sprichwörtlichen Wald vor lauter Bäumen zu sehen. Es ist wie in der antiken griechischen Tragödie, nur, dass wir heute nicht nur einen, sondern mehrere Chöre auf der Bühne haben, dazu jede Menge Solisten. Alle laut und fordernd. Dazwischen ein paar Wissenschaftler, die mahnend den Finger heben.   Dass in dieser Kakophonie die Vernunft zu oft verkümmert, ist nicht erstaunlich. Man fühlt sich wie ein Staubkorn, man wird zwar gesehen und zugleich doch nicht mehr wirklich wahrgenommen in dieser lauten Masse. Wenn das Zählen der Toten zum Alltag wird, ist nichts mehr Alltag.

 Wohin gehen wir? Seit Jahrtausenden immer die gleichen Trampelpfade.

PS: Weiterdenken mit ARTBPB?  Für alle, die ARTBPB unterstützen möchten und können, gibt's jetzt hier die Möglichkeit.

👉 Hier Mitglied werden

Heute nur ein kurzes Gedicht

Wenn Zahlen zu Mahnmalen werden, schreienden und zugleich verstummten, dann kann man nur in leisen Tönen antworten, denn das Grauen übertönt alles.

Der Mensch

Der Mensch besteht Aus sehr viel Wasser Und Ein paar Mineralien Und manchmal winzigen Spurenelementen von Mitleid. Der Rest? Kaum messbar.

PS: Nachdenken mit ARTBPB?  Für alle, die ARTBPB unterstützen möchten und können, gibt's jetzt hier die Möglichkeit.

👉 Hier Mitglied werden

Wie es sichtbar machen?

Zu den Dingen, denen man als Künstler immer wieder begegnet, gehören Fragen wie:  Wie zeigst Du etwas? Seine Seele? Seine Bedeutung? Seine Aussage?  Ich habe das für mich als Künstler durch etwas gelöst, das ich als Transformation bezeichne. 

Vieldeutigkeit. Ein Haus? Abendsonne? Oder brennt es irgendwo? Oder ein Nilpferd hebt den Kopf? Ein Stein im Unkraut?

PS: Mitdenken mit ARTBPB?  Für alle, die ARTBPB unterstützen möchten und können, gibt's jetzt hier die Möglichkeit.

👉 Hier Mitglied werden

Das Porträt wartet

Mein Aufruf zur Mitgliedschaft für ein Porträt hat Arbeit beschert. Ich bin dran. Da jedes Porträt völlig anders werden soll, individuell, gibt es stets mehrere Entwürfe, an denen ich kämpfe.

PS: Umdenken mit ARTBPB?  Für alle, die ARTBPB unterstützen möchten und können, gibt's jetzt hier die Möglichkeit.

👉 Hier Mitglied werden

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.