Zum Hauptinhalt springen

Werde Mitglied von Antipöse Stücke

Jeden Freitag sprechen wir in unserem Podcast über das Dicksein in einer Welt der normierten, gesund-schlanken Körper.
von Antipöse Stücke - UAK

Wähle deine Mitgliedschaft

Paket 1 von 4: Unterstütze die Antipösen Stück-chen
3 € pro Monat

Wir haben von den Antipösen Stücken wunderbare Aufkleber drucken lassen, als Dank schicken wir Dir einen davon.

Paket 2 von 4: Unterstütze die Antipösen Stück-chen
5 € pro Monat

Wir haben von den Antipösen Stücken wunderbare Aufkleber drucken lassen, als Dank schicken wir Dir einen davon. Mit einem persönlichen Gruß von uns DREI-en!

Paket 3 von 4: Unterstütze die Antipösen Stück-chen
10 € pro Monat

Wir haben von den Antipösen Stücken wunderbare Aufkleber drucken lassen, als Dank schicken wir Dir ein ganzes Paket (Gruppen- und Einzelfotos!). Mit einem persönlichen Gruß von uns DREI-en!

Paket 4 von 4: Unterstütze die Antipösen Stück-chen
20 € pro Monat

Wir haben von den Antipösen Stücken wunderbare Aufkleber drucken lassen, als Dank schicken wir Dir ein ganzes Paket (Gruppen- und Einzelfotos!) Mit einem persönlichen Gruß von uns DREI-en!

Zusätzlich gibt es einen persönlichen Gruß im Podcast.

Paket 1 von 4: Unterstütze die Antipösen Stück-chen
3 € pro Monat

Wir haben von den Antipösen Stücken wunderbare Aufkleber drucken lassen, als Dank schicken wir Dir einen davon.

Paket 2 von 4: Unterstütze die Antipösen Stück-chen
5 € pro Monat

Wir haben von den Antipösen Stücken wunderbare Aufkleber drucken lassen, als Dank schicken wir Dir einen davon. Mit einem persönlichen Gruß von uns DREI-en!

Paket 3 von 4: Unterstütze die Antipösen Stück-chen
10 € pro Monat

Wir haben von den Antipösen Stücken wunderbare Aufkleber drucken lassen, als Dank schicken wir Dir ein ganzes Paket (Gruppen- und Einzelfotos!). Mit einem persönlichen Gruß von uns DREI-en!

Paket 4 von 4: Unterstütze die Antipösen Stück-chen
20 € pro Monat

Wir haben von den Antipösen Stücken wunderbare Aufkleber drucken lassen, als Dank schicken wir Dir ein ganzes Paket (Gruppen- und Einzelfotos!) Mit einem persönlichen Gruß von uns DREI-en!

Zusätzlich gibt es einen persönlichen Gruß im Podcast.

Bisher unterstützen 8 Mitglieder Antipöse Stücke mit 28 € im Monat

Aktuelles Ziel

14% von 200 € im Monat erreicht
Wir brauchen für den Sommer ein Reisemikrofon und wollen uns in einer wissenschaftlichen Bibliothek anmelden, ausserdem Bücher und Bücher für unsere intellektuelle Bildung besorgen!

Wir reden über Gewichtsdiskriminierung, Lookismus und Fatshaming, über leidliche und wunderbare Erfahrungen aus drei verschiedenen Lebensrealitäten.

Wir sind zwei Frauen aus Leipzig. Künstlerinnen, freischaffend, Arbeitstiere, feministisch, kreativ, feinsinnig, politisch, laut, bunt, unangepasst, dick.

In unserem Podcast nehmen wir kein Blatt vor den Mund und benennen genau, was uns ankotzt, was wir uns wünschen, was gar nicht geht und was noch passieren muss. Wir solidarisieren uns mit Allem abseits der Norm. In einer Gesellschaft, in der der weibliche Körper als fuckable kategorisiert und mit patriarchischer Hingabe be- und entwertet wird, stellen wir uns auf die Barrikaden. Mit Worten. Mit Ideen. Mit emotionaler Schonungslosigkeit.

WIR SIND

ANTJE

Ich bin Mensch, Frau, Mädchen, Künstlerin, dick, egozentrisch, intellektuell, rechthaberisch, Ästhetin, Ver-rückte, Bahnfahrerin, Männerliebende, Fotografin, technik-affin, in der DDR geborene, Duttträgerin, Wälin, Straßenköterliebhaberin, Schwester, Tochter, Tante, Cousine, Nichte, Freundin, Gefährtin, Reisende, Norddeutsche, Köchin, Gestalterin, schaffend, Verwundbare, gepunktet, Langschläferin, Kaffeetrinkerin, arbeitsliebend, Schreibende, Ossi, Ideenhabende, Lust(ige), gierig, tiefgründig, musikalisch, Kunstliebende, solidarisch, podcastsüchtig, Kommerz-ablehnende, (versehrte) Seele, denkend, kritisch, rot, grün (nicht parteipolitisch), süchtig, niemals blau (oh doch, schon während ich dies verfasse, lüge ich!), osteuropaverliebt, rauschig, nervig … & noch viel mehr.

KATHI

Es fällt mir schwer, mich zu beschreiben, denn ich bin komplex. An manchen Tagen lache ich viel und laut, bin fröhlich,  begeistert, mutig, lebensfroh, selbstsicher, engagiert und glücklich. So kennen mich die meisten Menschen. Wer mich aber wirklich gut kennt, weiß auch, dass es Tage gibt, an denen ich kämpfe. Mit mir selbst, mit dem Leben, mit Ungerechtigkeit, mit Seelenschmerz, Verletzung, Melancholie und der Dunkelheit. Der Kampf verlangt nach Rückzug, Abschottung, Einsamkeit und Leiden. Aus diesen Phasen befreit mich die Musik, das Singen. Aber auch meine Arbeit und die Menschen, die mich täglich umgeben. Ich liebe Musik und Menschen. Ich bin ehrgeizig und faul zugleich. Ich bin voller Unruhe und Tatendrang und brauche doch oft den Schubs in die richtige Richtung, um die Trägheit zu überwinden. Für die Liebe bin ich. Ich liebe sehr stark und innig – egal ob in Partnerschaft oder Freundschaft oder Familie. Wer mein Herz berührt, der hat es für immer. Ich bin vielleicht eine idealistische Romantikerin, aber ich wünsche mir so viel mehr Liebe und Verständnis untereinander, mehr fühlen, mehr erfahren, mehr erleben durch, für und mit anderen. Nehmt euch wahr und lernt voneinander. Das wird durchaus manchmal sehr weh tun , aber was könnte es nicht alles erschaffen?