PREMIERE: Folge 1 ist live!

Heute spreche ich über die Begrüßung, also die Art und Weise, wie Menschen Hallo sagen:

https://open.spotify.com/episode/7fFXn2Pp30e0G5LXcec6XZ?si=IBBuShPtTcu-Xu06rZiPVw

https://www.youtube.com/watch?v=fINACNoP3Pk&t=10s

Unterstütze mich und mein Projekt gerne bei   ☕ https://ko-fi.com/aktivieredeindeusch​   

Oder werde Mitglied von Aktiviere-Dein-Deutsch und erhalte das Transkript, hilfreiches Zusatzmaterial und wertvolle Lerntipps:    ❤️ https://steadyhq.com/de/aktiviere-dei...​   

Erfahre mehr über mich und mein Projekt unter    👩‍💻 https://www.aktiviere-dein-deutsch.deHier das Transkript zur Folge:

Aktiviere Dein Deutsch, Folge 001: Die Begrüßung

Hallo, ich bin Marion und möchte Dir helfen, mit Podcasts Dein Deutsch zu verbessern,  ja zu aktivieren! Heute geht es um Begrüßungen in Deutschland. Ich selbst habe Podcasts für mich entdeckt, um Sprachen zu lernen. Podcasts sind für mich ein effektiver Weg geworden, meine Fremdsprachen zu verbessern. Ich bin so dankbar für die vielen guten Angebote und ich möchte nun das gleiche für Dich tun, in meiner Muttersprache Deutsch.

Vergiss aber nicht, um Dein Deutsch wirklich mit Podcasts zu aktivieren, reicht einfaches Zuhören nicht aus. Es geht um aktives Zuhören, mehr als nur einmal. Schau gerne auf meiner Webseite vorbei, da gebe ich Dir Tipps und weiteres Zusatzmaterial, wie beispielsweise das Transkript zu dieser Folge.

Also, los geht es: Heute spreche ich über die Begrüßung, also die Art und Weise, wie Menschen "Hallo" sagen. Hier gibt es viele Fettnäpfchen in die man treten kann, denn Begrüßungen unterscheiden sich nicht nur danach, in welchem Land oder in welcher Region man ist. Welche Begrüßung passend ist, hängt auch davon ab, wer sich begrüßt. Sind es Freunde oder Geschäftspartner, Verwandte oder Fremde? Es ist sicherlich kein guter Start in ein Gespräch, wenn eine unpassende Geste oder Formulierung für Unbehagen sorgt.

Wie ist das in Deutschland mit der Begrüßung?

Am einfachsten ist es natürlich, wenn nicht Du anfängst zu sprechen, sondern der andere. Dann kannst Du die Begrüßung einfach wiederholen. Sagt also zu Dir jemand “Hallo”, antwortest Du ebenfalls mit “Hallo”. Sagt jemand zu Dir “Guten Tag”, antwortest Du ebenfalls mit “Guten Tag”.

Aber Du willst ja nicht immer darauf warten, dass jemand den Anfang macht. Die Begrüßung, mit der Du am wenigsten falsch machst, ist sicherlich ein einfaches ”Hallo”. Es funktioniert fast immer, es sei denn, es geht sehr förmlich zu, dann benutze lieber “Guten Tag”. Vormittags kannst du auch “Guten Morgen” und abends “Guten Abend” sagen. Achtung: “Gute Nacht” bedeutet soviel wie “Schlaf gut”, das wünschen wir Deutschen uns nur als Verabschiedung, wenn es Zeit ist, ins Bett zu gehen.

In der Umgangssprache gibt es viele Varianten. Zum Beispiel "Tach", als Kurzform von "Guten Tag", "Hey", "Hi", "Na, wie gehts?" Im Norden Deutschlands kannst Du “Moin” sagen, und das tagsüber und nachts, obwohl es sich von “Guten Morgen” ableitet. Im Süden sagen die Leute “Grüß Gott” oder “Servus”.

Als Geste ist ein kurzes Zunicken immer in Ordnung, im beruflichen Umfeld oder wenn es formeller zugeht, gibt man sich die Hand, natürlich nicht in Corona-Zeiten. Nur Freunde oder Verwandte umarmen sich. Aber es ist lange nicht so verbreitet wie wie in anderen Ländern, wie in Italien oder Spanien.

Und eine besondere Begrüßung werde ich Dir noch nennen. Es gibt Menschen, die nervt es tierisch, andere lieben es: "Mahlzeit!"  Schon mal gehört? "Mahlzeit", das sagen Arbeitskollegen zueinander in der Mittagspause. Ganz wichtig ist aber: Sie sagen es vor dem Essen oder zu Beginn der Mittagspause, denn eigentlich bedeutet es so viel wie “Guten Appetit”. Mahlzeit wünschen sich Kollegen beispielsweise, wenn sie sich auf dem Gang treffen. Sie sagen es auch im Großraumbüro, wenn Sie vom Schreibtisch aufstehen und ihre  Mittagspause beginnen. Es bedeutet dann soviel wie “Ich gehe jetzt mal essen, ich bin jetzt mal in der Pause”.

Gibt es das in Deinem Land auch? Also Situationen, in denen sich Menschen begegnen und dann einen ganz bestimmten Ausdrücke bei der Begrüßung benutzen? Wie begrüßen sich Menschen bei Dir generell? Schreib mir, kommentiere oder schicke mir eine kurze Sprachnachricht, ich freue mich darauf, auch mehr über Deine Kultur zu erfahren!

So, das wars für heute.  Schreib mit gerne, ob Dir die Folge gefallen und geholfen hat! Ich freue mich sehr auf Dein Feedback! Ich hoffe, Du hörst auch bei der nächsten Folge wieder rein! Tschüß und bis bald! Unterstützt mich und mein Projekt gerne bei    ☕ https://ko-fi.com/aktivieredeindeusch​   

Oder werde Mitglied von Aktiviere-Dein-Deutsch und erhalte das Transkript (in einer lernfreundlichen PDF-Version), hilfreiches Zusatzmaterial und wertvolle Lerntipps:   ❤️ https://steadyhq.com/​   

Erfahre mehr über mich und mein Projekt unter    👩‍💻 https://www.aktiviere-dein-deutsch.de

Kommentare sind nur für Mitglieder zugänglich. Nimm an der Diskussion teil …