Zum Hauptinhalt springen

Prinzipien, Klarheit und Verträge

Kim hat sich in eine vertrackte Lage gebracht: Um einen Auftraggeber nicht zu verlieren, hat er einen unsauberen Rahmenvertrag unterschrieben, und ihn wenig später in Frage gestellt. Der Vertrag wird vom Auftraggeber gekündigt - mit dem Angebot in einem Telefonat die Situation gerade zu rücken.

Jetzt fragt Kim sich: Wieviel Geld ist das Prinzip wert? Wieviel die Aufträge? Und wieviel sein Ansehen beim Kollegen und beim Auftraggeber?

00:00 - 00:56 Intro

00:56 - 01:32 Begrüßung

01:32 - 05:30 Kims Situation

05:30- 09:15 Ressourcen und Potenzial

09:15 - 10:51 Das Dilemma - Nasser Pelz

10:51- 16:15 Dienstvertrag, Werkvertrag, Klarheit oder Unklarheit

16:15 - 20:33 Traumkunde und Grundentscheidung

20:33 - 26:50 Werteabwägung, Kompass und Störfelder

26:50- 30:47 Abschlussrunde und Abschied

30:47- 31:35 Outro

Literatur und weitere Information

Honorarvertrag- Dienstvertrag - Werkvertrag

https://www.ihk-muenchen.de/recht/vertragsrecht/werkvertrag-dienstvertrag/

https://www.haufe.de/oeffentlicher-dienst/tvoed-office-professional/freie-mitarbeiter-honorarkraefte-scheinselbststaendige-24-die-abgrenzung-des-arbeitsvertrags-zum-werk-freien-dienstvertrag-honorarvertrag_idesk_PI13994_HI1416255.html

https://www.freelancejunior.de/magazin/unterschiede-honorarvertrag-werkvertrag-dienstleistungsvertrag

Bedürfnisse

Maslow'sche Bedürfnispyramide, z.B. https://de.wikipedia.org/wiki/Maslowsche_Bed%C3%BCrfnishierarchie

Das Verhältnis von Ethik zu Moral

http://www.capurro.de/ethikskript/kap3.htm

https://praxistipps.focus.de/was-ist-der-unterschied-zwischen-ethik-und-moral-einfach-erklaert_97765

Werteund Zielgruppen im Wechselspiel 

Die Ethikmatrix der Transaktionsanalyse (S. 12) https://eatanews.org/wp-content/uploads/2019/04/ethics-code-feb-13th-edit.pdf

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.