18000 km in 75 Tagen

Vom Nordkapp zum Kap der Guten Hoffnung – mit dem Rad

Bisher unterstützt 1 Mitglied dieses Projekt.
Bisher unterstützt 1 Mitglied dieses Projekt.

Es ist eine Radtour jenseits der Vorstellungskraft: Jonas Deichmann, Extremsportler aus München und Rekordhalter auf der Panamericana, ist unterwegs zum nächsten Weltrekord. 

Vom Nordkapp in Norwegen bis zum Kap der Guten Hoffnung in Südafrika radelt er gegen die Zeit, Wind und andere Widerstände. 18.000 Kilometer will er in 75 Tagen schaffen, das wäre Weltrekord für die Strecke. 

Deichmann ist Profi für solche Abenteuer – doch diesmal hat er einen Debütanten dabei. Der Düsseldorfer Fotograf Philipp Hympendahl ist zwar geübter Rennradler und schon auf der Langstrecke erfahren. Aber diese Fahrt mit Deichmann durch Europa, Asien und Afrika ist auch für ihn ein unvorstellbarer Trip. 

Wie Philipp den Weg erlebt, was auf dem Rad und neben der Strecke passiert – und was das überhaupt alles soll: All das wird Philipp hier mit Audionachrichten von unterwegs lebhaft vermitteln.

Paket wählen

Paket 1 von 3: Windschatten
2,99 € pro Monat
monatlich abgerechnet

Mentaler Support, besonders wichtig bei Gegenwind. Vielen Dank!

Paket 2 von 3: Randonneur
7,99 € pro Monat
monatlich abgerechnet

18.000 Kilometer - ganz schön hart! Dein Beitrag hilft über einige Tausend Höhenmeter hinweg. Mega!

Als Dankeschön triffst du Philipp live im Videochat.

Paket 3 von 3: Tête de la course
19,99 € pro Monat
monatlich abgerechnet

Du bist ganz vorne dabei - spitze! Als Dankeschön erhältst du das Buch zur Reise.

Paket 1 von 3: Windschatten
2,99 € pro Monat
monatlich abgerechnet

Mentaler Support, besonders wichtig bei Gegenwind. Vielen Dank!

Paket 2 von 3: Randonneur
7,99 € pro Monat
monatlich abgerechnet

18.000 Kilometer - ganz schön hart! Dein Beitrag hilft über einige Tausend Höhenmeter hinweg. Mega!

Als Dankeschön triffst du Philipp live im Videochat.

Paket 3 von 3: Tête de la course
19,99 € pro Monat
monatlich abgerechnet

Du bist ganz vorne dabei - spitze! Als Dankeschön erhältst du das Buch zur Reise.