Unterstütze den Hören/Sagen-Newsletter!

Hören/Sagen ist der Newsletter, der sich kritisch mit Podcasts, Plattformen, Audio & der deutschen Podcast-Landschaft auseinandersetzt.
di Sandro Schroeder, freier Journalist

Scegli il tuo abbonamento

Finora 26 membri supportano Hören/Sagen – Newsletter über Audio & Podcasts

Obiettivo attuale

58% raggiunto
Die 100€/Monat-Schallmauer ist durchbrochen! Bei 250€/Monat gibt's ein eigenes Audio-Angebot von Hören/Sagen!

Mein Podcast-Newsletter Hören/Sagen ist gedacht für Menschen mit Interesse und Leidenschaft für Audio und Podcasts – irgendwo zwischen beruflichen, persönlichen Interessen und Bedürfnissen. Menschen, die wissen, dass es mehr als ‘Serial’, Fest & Flauschig' und das 'Coronavirus-Update' gibt und dass sich längst nicht mehr jedes Phänomen in der Podcast-Szene ausschließlich über diese Namen erklären lässt. 

“Ein lesenswerter Newsletter über Podcasts. Gut recherchiert, spannende Analysen”

Florian Meyer-Hawranek für piqd, 09/2017

Ich schreibe über aktuelle Phänomene und Meta-Themen, beobachte die großen Plattformen und ihre Podcast-Aktivitäten, schreibe über hörenswerte und besondere Podcasts und kuratiere eine Linkliste mit weiteren Lesetipps. Alle bisherigen Ausgaben gibt es im Archiv.

"Sandro Schroeders Podcast-Newsletter lese ich schon seit der ersten Ausgabe […] Wer sich für die Podcastbranche interessiert, sollte unbedingt abonnieren."

Nicola Wessinghage auf inkladde.blog 12/21 Über 1.700 Menschen haben Hören/Sagen bereits abonniert, darunter: deutschsprachige Podcast-Fans; Podcast-Produzentinnen und -Produzenten; Journalistinnen und Journalisten sowie Entscheiderinnen und Entscheider aus Rundfunkanstalten sowie Verlagen aus Deutschland, Schweiz und Österreich.

“Es gibt aus meiner Sicht kaum jemanden, der sich derart tiefgründig mit der Podcastszene beschäftigt”

Heiko Kunzmann auf medienpraxis.blog, 07/21

Ultimi post