Wege

Wege sind Verbindungen. Sie verbinden verbindlich zwei (geografische) Positionen miteinander. Straßen, Autobahnen, Waldwege, Trampelpfade, Passagen, Fußgängerwege, Wege über Wasser, Luftwege, gedankliche Wege, Wege zu jemand anderem, digitale Wege, Wege von innen nach außen, innerhalb eines Körpers, Wege zu mir selbst und Wege des Tuns.

Wir wollen uns fortbwegen. Vor und zurück - hin und her. Wir wollen voran kommen, ankommen, uns treiben lassen oder Ziele stecken. Wir dürfen eigene Wege finden. Wir entscheiden selbst. Wege können glätten, durchtrennen und überbrücken. Wege können Orte, Körper und Dinge miteinander kombinieren. Sie können Assoziationsketten enstehen lassen. Orte werden erreichbar. Orte werden erschlossen. Orte werden vernetzt. 

FLANIEREN 

Gehe doch mal in deiner Wohnung | Haus spazieren. Überlege dir verschiedene Routen | Wege und beschreibe sie lebendig und aufregend für andere. Welche Orte steuerst du an? Welche Verbindungen erschaffst du? Was kannst du erzählen?

[email protected] Wollschläger

Comments are available for members only. Join the conversation …