Short Podcast: Album-Review Nahma a Gulf Polyphony – eine Compilation des Flee-Projects

Die französische transmediale Musik- und Kulturplattform Flee verkörpert ambitionierte musikethnologische Album Projekte mit zeitgenössischen Remixen von Archivmaterial und Neuinterpretationen dessen.

Mit Ihrem dritten Album Nahma: a Gulf Polyphony begeben sie sich diesmal zum Persischen Golf und beschäftigen sich mit der Kultur- und Musikgeschichte der Perlentaucher und deren Gesänge, die Nahma.

Mit: 

Olivier Duport von Flee-Projekt

Host/Text/Produktion: Jul Vorkefeld

Poul Rovsing Olson (Archiv)- Bahri

Only members who have access to this post can read and write comments.