Der Spielepodcast mit Tiefe und Geschichte

Wir nehmen euch mit in Spiele voller Lore, Witz und Überraschung. Als Bonus etwas Nostalgie & vielleicht sogar ein unbekannter Schatz!
by Christian Toth & Felix May

Choose your membership

Willkommen bei Start the Game Already!

Unser Podcastangebot für euch:

Wir betreiben einen Games-Podcast und publizieren jede Woche mindestens zwei Folgen. Wir bieten euch persönliche und tiefgehende Auseinandersetzungen mit Videospielen in Formaten, die über normale spielejournalistische Inhalte hinaus gehen. Spezialisiert haben wir uns auf auditive Spieleerzählungen, in denen wir Spiele gemeinsam spielen und euch sorgfältig aufgearbeitet unsere Erfahrungen und die erschlossene Spielelore erzählen, gerahmt von Hintergrundinformationen und Recherchen. Ab und an können wir uns auch schlechte Wortspiele nicht verkneifen. Felix ist voll aufs Gameplay fokussiert und Christian achtet eher auf die Narration und Ästhetik von Spielen - zusammen ergeben sich daraus unterhaltsame und gut fundierte Gespräche.

Unsere etwas anderen Podcastformate: 

Wir sprechen über Spiele, die auch mal etwas älter sein dürfen, ohne dass sie zwingend in den Retro-Bereich gehören. Wir wählen danach aus, was gut zu unseren Spielstilen passt und was für euch interessant sein könnte - gerne nehmen wir auch eure Empfehlungen auf. Das hat bisher tolle Folgen hervorgebracht. Dabei machen wir keine üblichen Rezensionen, sondern entwickelten neue Formate zur Spielästhetik, zu kuriosen und eher unbekannten Spielen in Ich hab' da was gespielt, verklärte Retrospektiven zu Spielen, die wir früher gespielt hatten und Folgen zu unseren New Games, d.h. Spiele, die für uns neu sind, unabhängig von ihrem tatsächlichen Erscheinungsdatum. Wir haben noch mehr Formate, hört einfach rein! Da wir keine Spielejournalisten sind, gibt's bei uns aber keine News über Hardware oder Entwicklerstudios. Dafür ist die Unterhaltung umso größer.

Eine kleine Hörprobe aus unserer aktuellen - und frei hörbaren - Stga spielt-Reihe zu Undertale:

Wo kommt der Name des Podcasts her?

Die kurze Antwort lautet: 14!

Die lange Antwort ist: Wir sind begeisterte Age of Empires II: DE Spieler. Das ist ein komplexes RTS Spiel, das der eigentliche Ursprung des Podcasts ist, da wir Guides zu Strategien, Build-Orders, Zivilisationen und vieles mehr erstellten und in Podcasts besprochen haben. In Age of Empires II: DE benutzt man Zahlen im Chat, um bestimmte Nachrichten zu übermitteln. 14 steht für "Start the game already!" - um zu signalisieren, dass man bereit ist, mit dem Spiel zu beginnen.

Wie nutzen wir eure Unterstützung?

Wir stecken viel Mühe in die Vorbereitung, indem wir Recherche betreiben und Themen aufarbeiten, denn wir machen keine ad-hoc Podcasts, von denen es sicherlich genügend gibt. Außerdem machen wir eine aufwendige Postproduktion, damit ihr unsere Podcasts ohne Schnaufen, Atmungen und nervige "Ääähms" genießen könnt, selbst wenn ihr misophon seid. Die Produktion qualitativ hochwertiger Podcasts ist daher sehr zeitintensiv. 

Wir sind beide Vollzeit arbeitstätig und träumen davon, dieses Podcastprojekt zu unserem neuen Arbeitsfeld zu machen. Wenn euch unsere Podcasts gefallen, freuen wir uns über eure Unterstützung und euren Beitrag dazu. Mit genügend Unterstützung werden wir mehr Folgen produzieren und noch mehr Zeit in die Vor- und Nachbereitung stecken können. Ein erster Schritt wäre für uns, jemanden für die Postproduktion fair bezahlen zu können, um dadurch noch mehr Zeit in unser Podcastprojekt investieren zu können. Alle Einnahmen werden also direkt in den Podcast reinvestiert.

Die absoluten Mega-Unterstützer:innen des Pakets "Gold Please" erhalten einen exklusiven Zugang zu einer eigens für die Unterstützer:innen-Elite produzierten Folge, in der wir Leser:innenbriefe besprechen und einen Blick hinter die Kulissen werfen.

Wer sind wir eigentlich?

Felix M, aka 'MAYhem' studiert Jura und spielt ausschließlich am PC. Er ist zwar grundsätzlich für alle Genres offen, verbringt seine Zeit jedoch am liebsten mit Strategiespielen. Große Freude bereitet es ihm, besonders schwere oder komplexe Spiele zu meistern. Christian T., aka 'Ombowombo' forscht an der TU Kaiserslautern zu digitalen Spielen und doziert zu Schulpädagogik und Erziehungswissenschaft. Seine erste Konsole war ein Sega Mega Drive, nun spielt er vor allem Playstation, Switch und PC. Er spielt jedes Genre, nur Multiplayer-Shooter nicht, weil er darin gnadenlos versagt. Darüber hinaus ist er leidenschaftlicher Trophy Hunter.

Willkommen bei Start the game already!

Website: www.startthegamealready.de

Latest posts