Rice and Shine

Ein Podcast für vietdeutsche Geschichten und Perspektiven
by Rice and Shine

Worum geht's im Podcast?

Rice and Shine ist ein unabhängiger Podcast der Journalistinnen Minh Thu Tran und Vanessa Vu. Wir wollen die vielen Geschichten und Perspektiven vietnamesischer Menschen in Deutschland hörbar machen, mit persönlichen Anekdoten, viel Liebe und Humor. Gemeinsam blicken wir auf Gesellschaft, Politik, Popkultur und das Leben in der Diaspora. Was eint, trennt und bewegt uns? Was lassen wir uns nicht mehr gefallen – und was wünschen wir uns? Dies und mehr diskutieren wir mal zu zweit, mal mit Gast. Jeden Monat, eine halbe Stunde lang.

Wer sind wir?

Den Podcast haben Minh Thu Tran (27) und Vanessa Vu (29) im Februar 2018 gestartet, nachdem sie sich in der Deutschen Journalistenschule in München kennengelernt hatten. Inzwischen ist Minh Thu freie Hörfunkjournalistin bei WDR Cosmo und Deutschlandfunk Nova in Köln. Sie wuchs in der Nähe von Ulm auf und hatte in München Politik studiert. Ihre Eltern waren Vertragsarbeiter aus Südvietnam. Vanessa ist Redakteurin im neuen Ressort X von ZEIT ONLINE in Berlin. Ihre Kindheit verbrachte sie in einem Asylbewerberheim in Niederbayern, ihre Eltern kommen ursprünglich aus Nordvietnam. Von April 2019 bis Dezember 2020 war auch Linh Tran als studentische Mitarbeiterin Teil unseres Team. Sie hat einen Master in Kinder- und Jugendmedien in Erfurt gemacht.

Warum unterstützen?

Als wir den Podcast angefangen hatten, wollten wir einfach ganz offen unter uns reden. Mit jeder Folge bereitet uns das mehr Freude, aber auch mehr Kosten. Wir sagen Jobs ab, um Zeit zum Konzipieren, Aufnehmen und Schneiden zu haben. Wir investieren in hochwertiges Equipment und Software. Wir bezahlen einen Host, damit ihr uns auf verschiedenen Plattformen hören könnt. Wir pendeln zwischen Köln und Berlin, um gemeinsam aufnehmen zu können. Und wir mögen unsere wachsende Community so sehr, dass wir sie zu kleinen Veranstaltungen einladen und viel Zeit in soziale Medien stecken. Wir tun das wahnsinnig gerne. Aber wir können das auf Dauer nicht allein finanziell stemmen. Mit eurer Hilfe müssen wir das vielleicht auch nicht.

Wo finde ich euch?

Wir haben eine Homepage, da findet ihr alle Folgen und mehr Infos dazu. Ihr könnt uns außerdem auf Apple Podcast, Spotify, Deezer und anderen Podcast-Apps hören. Wir haben auch Instagram, Twitter und eine Facebook-Seite. Wer uns schreiben will: riceandshine.podcast@gmail.com.

Latest posts