Unterstützt die #neulandrebellen!

by Tom Wellbrock & Roberto J. De Lapuente
12
Subscribers
85 €
of 800 € per month
Unterstützen

Die neulandrebellen sind Teil einer kritischen Gegenöffentlichkeit und haben was gegen das postfaktische Lebensgefühl.

Next goal

11%
85 € reached
800 € per month
Auch Überzeugungstäter wie wir können unabhängiger publizieren, wenn sich ihre Arbeit finanziell trägt. Papier, Kaffee und der eine oder andere Podcast mehr sollten so bezahlbar für uns werden.
Project
Updates 1

Wir sind zwei Blogger, die sich gerade jetzt in Zeiten des Postfaktischen und des wachsenden Rechtspopulismus als Teil einer kritischen Gegenöffentlichkeit verstehen. Wir freuen uns über Unterstützung. 

Bevor wir einen falschen Eindruck entstehen lassen: Wir sind nicht die besseren Medien. Der große Journalismus ist auch weiterhin unersetzbar. Er mag in einer Krise stecken, oft unglaubhaft auftreten - aber ohne ihn geht es nicht. Das können Blogger wie wir auch nicht auffangen. Wir können nur gegensteuern.

Was wir aber können: Gegen den Strich bürsten, zwischen den Zeilen lesen und deren Agenda Setting kritisch einordnen. Medienkritik kommt in den großen Blättern kaum noch vor. Wir machen das. Unter anderem.

Natürlich haben wir auch eine Meinung. Die gängige Ökonomie halten wir für einen Irrweg. Die AfD ist nicht vom Himmel gefallen. Der Rechtsruck hat Ursachen. Mit Schulmeisterei und moralischem Zeigefinger kriegen wir das leider nicht geregelt. Mit linken Worthülsen auch nicht.

Arbeitsmarkt und andere Sorgen

Eine weitere Themenwiese ist die Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik, mit der wir alle gesellschaftlich konfrontiert sind. Hier nehmen wir eine gewerkschaftliche Sicht ein und fragen uns: Das deutsche Jobwunder - ja warum wundern sich denn so wenig? Niedriglohn, geringfügige Jobs ... aber Augenblick bitte. Hier ist nicht der Ort für Konkretes. Lest uns bei www.neulandrebellen.de.

Weitere Sorgenkinder sind die Rente, das Gesundheitssystem und noch andere Geschichten.

In Wort und Ton

Neben dem geschriebenen Wort gibt es bei uns auch Podcasts und Audio-Interviews mit spannenden Gästen. So haben sich beispielsweise Inge Hannemann, Claus Weselsky und Daniele Ganser die Zeit genommen, mit uns über ihre Themenschwerpunkte zu sprechen. 

Aber auch die Wissenschaft hat ihren Platz bei uns, wie der ausführliche Podcast zum Thema "Konstruktivismus und Medien" zeigt. 

Wir haben auf alles keine Antwort

Unserer Philosophie folgend nehmen wir übrigens nicht an Anspruch, die Weisheit mit gehäuften Löffeln gefressen zu haben. Vielmehr versuchen wir, unterschiedliche Perspektiven aufzuzeigen und unsere Sicht darzulegen. Auf Schwarz-Weiß-Malereien verzichten wir.

Wie gesagt, der traditionelle Journalismus wird weiterhin gebraucht. Wir und andere Blogs ersetzen ihn nicht. Aber als kleines Korrektiv möchten wir dazu beitragen, medialen Pluralismus zu erzeugen. Das klappt sicher umso besser, wenn wir unsere Aufgabe in einer gewissen finanziellen Unabhängigkeit angehen können.

Die neulandrebellen bedanken sich schon jetzt für eure Unterstützung.

Please choose a plan

Siegertreppchen - rechts Siegertreppchen - links Siegertreppchen - Mitte
5 €
per month
10 €
per month
20 €
per month
- unser Dank
- unser Newsletter
- unser herzlicher Dank
- unser Newsletter
- unser monatlicher Gruppenchat (nach terminlicher Vereinbarung) zwecks Diskussion aktueller Themen und um uns über das Agenda Setting zu beraten
- unser tausendfacher Dank
- unser Newsletter
- unser monatlicher Gruppenchat (nach terminlicher Vereinbarung) zwecks Diskussion aktueller Themen und um uns über das Agenda Setting zu beraten
- Nennung auf unserer Förderertafel (wenn gewollt)
Siegertreppchen - für dich alleine
30 €
per month
- unser unaussprechlicher Dank
- unser Newsletter
- unser monatlicher Gruppenchat (nach terminlicher Vereinbarung) zwecks Diskussion aktueller Themen und um uns über das Agenda Setting zu beraten
- Nennung auf unserer Förderertafel (wenn gewollt)
- unser neulandlandrebellen-T-Shirt als Willkommensgeschenk
Siegertreppchen - rechts
5 €
per month
- unser Dank
- unser Newsletter
Siegertreppchen - links
10 €
per month
- unser herzlicher Dank
- unser Newsletter
- unser monatlicher Gruppenchat (nach terminlicher Vereinbarung) zwecks Diskussion aktueller Themen und um uns über das Agenda Setting zu beraten
Siegertreppchen - Mitte
20 €
per month
- unser tausendfacher Dank
- unser Newsletter
- unser monatlicher Gruppenchat (nach terminlicher Vereinbarung) zwecks Diskussion aktueller Themen und um uns über das Agenda Setting zu beraten
- Nennung auf unserer Förderertafel (wenn gewollt)
Siegertreppchen - für dich alleine
30 €
per month
- unser unaussprechlicher Dank
- unser Newsletter
- unser monatlicher Gruppenchat (nach terminlicher Vereinbarung) zwecks Diskussion aktueller Themen und um uns über das Agenda Setting zu beraten
- Nennung auf unserer Förderertafel (wenn gewollt)
- unser neulandlandrebellen-T-Shirt als Willkommensgeschenk
Share this project with your friends