muellrausch.de - Recherchen im Dreck

by Michael Billig
23
Members
Unterstützen

Müll-Mafia und illegale Deponien in Deutschland: Was sich im Land des Recyclingweltmeisters wirklich abspielt.

Overview
Updates 1

Mein Name ist Michael Billig, ich bin freier Journalist und recherchiere seit Anfang 2015 über illegale Deponien in Deutschland. - Ja, so etwas gibt es in unserem Land. 

Allein in Brandenburg habe ich bereits mehr als 100 illegale Deponien ausfindig gemacht und 30 davon mit eigenen Augen gesehen. Über dieses Müllparadies habe ich etwa im RTL Nachtjournal berichtet.

Gewinne wie beim Drogenhandel

Das Ausmaß organisierter illegaler Müllentsorgung in Deutschland ist der Öffentlichkeit unbekannt. Medien berichten allenfalls über spektakuläre Einzelfälle, nicht über Strukturen und Zusammenhänge. Politiker und Behörden verschließen die Augen.

Ich halte Brandenburg für einen Hotspot, aber das Problem beschränkt sich nicht auf dieses Bundesland. Das Netz der Müll-Mafia spannt sich über die gesamte Republik. Hunderte Unternehmen sind darin verstrickt. Die Gewinnmargen sind laut Polizei höher als beim Drogenhandel. Viele Firmen wurden einzig zu dem Zweck gegründet, Abfall zu verklappen - und so das schnelle Geld zu kassieren. Wenn diese Firmen auffliegen, flüchten sie in die Insolvenz. Die Müllberge aber bleiben und verseuchen die Umwelt. Die Entsorgung würde Millionen kosten. Ich frage mich, wie all das in einem Land möglich ist, das sich selbst als Recyclingweltmeister feiert. 

Mit Ihrer Unterstützung will ich langfristig recherchieren, wo überall sich der illegale Dreck auftürmt. Wer ist dafür verantwortlich? Wer hat davon profitiert? Woher kommt der Müll? Welche Gefahren für Mensch und Umwelt gehen davon aus? Die Ergebnisse meiner Recherchen werde ich in Form von Dokumenten, Fotografien, Videos, Web-Karten und Artikeln auf muellrausch.de veröffentlichen. Das neue Blog wird Informationen und Hintergründe liefern, die es nirgendwo sonst gibt.

Langfristige Recherchen

Die Suche nach Antworten ist kostspielig und zeitaufwendig. Nur ein Beispiel: Seit Dezember 2016 beobachtete ich fast wöchentlich einen Gerichtsprozess. Allein die Fahrtkosten betragen jedes Mal rund 50 Euro. Die Verhandlung dauert meist den ganzen Tag. Selten kommt dabei genug herum für einen Artikel, der sich an eine Zeitung verkaufen ließe. Dennoch nehme ich aus der Verhandlung wichtige Infos und Eindrücke mit, manchmal sogar eine neue Spur, z.B. eine Verbindung zu einem anderem Fall.   

Zu meiner Art von Recherche gehört es, Akten zu wälzen, Informanten zu treffen und illegale Deponien zu erkunden. Neben Fahrtkosten braucht es dafür vor allem eines: Zeit. Diese will oder kann kein Medienunternehmen aufbringen. Je mehr ich mich den "Recherchen im Dreck" widme, mit denen ich eine größere Aufmerksamkeit für das Problem erwecken will, desto weniger Zeit bleibt mir für Auftragsarbeiten von Magazinen und Zeitungen.

Ich muss mich also oft entscheiden: Entweder einer heißen Müllspur folgen oder erst einmal den nächsten Auftrag an Land ziehen und bearbeiten. Sie haben es künftig mit in der Hand, wie diese Entscheidung ausfällt. Ich hoffe, Sie machen es mir leichter und unterstützen dieses Rechercheprojekt. Vielen Dank!

Please choose a plan

Basis-Abo Soli-Abo Förder-Abo
3 €
per month
5 €
per month
20 €
per month
- Sie leisten einen kleinen Beitrag zur Aufdeckung der Müllsünden.
- Sie können sofort alle Beiträge lesen.
- Sie bekommen meinen Newsletter.
- Sie ermöglichen muellrausch.de.
- Sie leisten einen wichtigen Beitrag zur Aufdeckung der Müllsünden.
- Sie können sofort alle Beiträge lesen.
- Sie bekommen meinen Newsletter.
- Nach sechs Monaten bekommen Sie als Dankeschön für die treue Unterstützung eine Edition Postkarten aus meinem Shop.
- Sie fördern die Entwicklung von muellrausch.de.
- Sie werden auf muellrausch.de als Förderer genannt (wenn Sie wollen).
- Sie leisten einen großen Beitrag zur Aufdeckung der Müllsünden.
- Sie können sofort alle Beiträge lesen.
- Sie bekommen meinen Newsletter.
- Als Dankeschön für die Förderung bekommen Sie außerdem eine Edition Postkarten aus meinem Shop.
Förder-Abo plus
75 €
per month
- Sie leisten einen außergewöhnlich großen Beitrag zur Aufdeckung der Müllsünden.
- Sie fördern die Entwicklung von muellrausch.de.
- Sie werden auf muellrausch.de als Förderer genannt (wenn Sie wollen).
- Sie können sofort alle Beiträge lesen.
- Sie bekommen meinen Newsletter.
- Als Dankeschön für die Förderung bekommen Sie außerdem zwei Editionen Postkarten aus meinem Shop.
Basis-Abo
3 €
per month
- Sie leisten einen kleinen Beitrag zur Aufdeckung der Müllsünden.
- Sie können sofort alle Beiträge lesen.
- Sie bekommen meinen Newsletter.
Soli-Abo
5 €
per month
- Sie ermöglichen muellrausch.de.
- Sie leisten einen wichtigen Beitrag zur Aufdeckung der Müllsünden.
- Sie können sofort alle Beiträge lesen.
- Sie bekommen meinen Newsletter.
- Nach sechs Monaten bekommen Sie als Dankeschön für die treue Unterstützung eine Edition Postkarten aus meinem Shop.
Förder-Abo
20 €
per month
- Sie fördern die Entwicklung von muellrausch.de.
- Sie werden auf muellrausch.de als Förderer genannt (wenn Sie wollen).
- Sie leisten einen großen Beitrag zur Aufdeckung der Müllsünden.
- Sie können sofort alle Beiträge lesen.
- Sie bekommen meinen Newsletter.
- Als Dankeschön für die Förderung bekommen Sie außerdem eine Edition Postkarten aus meinem Shop.
Förder-Abo plus
75 €
per month
- Sie leisten einen außergewöhnlich großen Beitrag zur Aufdeckung der Müllsünden.
- Sie fördern die Entwicklung von muellrausch.de.
- Sie werden auf muellrausch.de als Förderer genannt (wenn Sie wollen).
- Sie können sofort alle Beiträge lesen.
- Sie bekommen meinen Newsletter.
- Als Dankeschön für die Förderung bekommen Sie außerdem zwei Editionen Postkarten aus meinem Shop.
Share this publication with your friends