Skip to main content

Die Oktober News 2022 vom internetSCOUT

Diesmal in kleiner Ausführung wegen Urlaub und Feiertagen.

Habt Ihr Euch auch im Urlaub erholt und seid gesund zurück gekehrt? Oder wart Ihr etwa auf der Corona-Wiesn? Nicht. Na dann ab zur Cannstatter Corona-Wasen.

Da ich weder die Zeit noch die Lust dazu hab, auf die Wiesn (ist jetzt rum) noch auf die Wasen (Cannstatter Volksfest noch bis zum 09. Okt.2022) zu gehen, verringert sich mein Ansteckungsrisiko doch erheblich. 

Ich gehöre auch nicht zu den Corona Leugnern noch zu den anderen Verschwörungstheoretikern. Zumal ich bis dato nicht verstanden habe, wie man die Existenz eines Viruses leugnen kann, dass weltweit(!) unabhängig von der Regierungsform nachgewiesen wurde. Auch sind sich weltweit alle Experten auf dem Gebiet über die Gefährlichkeit des Coronavirus einig. Und das soll schon was heißen. Nur über die Art und Form der Gegenmaßnahmen kann man sich streiten. Da bin (und war) ich auch nicht mit allem einverstanden.

Ist Euch schon mal aufgefallen, dass sich sehr große Überschneidungen bei Trump-Anhängern, Corona-Leugnern und Leugnern der Klimakatastrophe ergeben. Das aber nur so am Rande erwähnt.

Zurück zum Newsletter und den aktuellen Themen. Ab Oktober gibt es auch wieder Änderungen: Der Mindestlohn steigt auf 12 Euro und die Minijob-Grenze steigt auf 520 Euro. Die Mehrwertsteuer auf Gas sinkt von 19 auf 7 Prozent (befristet bis Ende März 2024).

Ach ja. Ende Oktober kommt wieder die leidige Zeitumstellung (Sonntag, 30.10.2022: Zeitumstellung von Sommerzeit auf MEZ/Winterzeit).

Inhalte:

  •  News & Tipps aus dem Netz
  •  Fundstück(e) der Woche
  •  Tools der Woche - Open Peeps - cheqmark.io - Streamingdienst Freevee
  •  Tool Updates

News & Tipps aus dem Netz:

Der Oktober ist Cyber Security Month. Bei der EU-weiten Kampagne dreht sich alles ums Thema Cyber-Sicherheit. Ziele sind die Sensibilisierung der Bürger:innen für Cyber Security sowie die Bewusstseinsbildung für Netzwerk und Informationssicherheit. Link: //cybersecuritymonth.eu/countries/germany

Die Deutsche Bahn (DB) passt Preise an. Im Fernverkehr Bahn werden die Preise zum Fahrplanwechsel am 11. Dezember im Durchschnitt um 4,9 Prozent steigen. Buchungsstart für den neuen Fahrplan mit allen Angeboten ist der 12. Oktober. Wer bis einschließlich 10. Dezember seine Reise bucht, fährt noch zu den alten Preisen.

Pflicht zur elektronischen Arbeitszeiterfassung Das Bundesarbeitsgerichts (BAG) hat entschieden, dass die vom EuGH vorgegebene Pflicht aller Arbeitgeber, die Arbeitszeit ihrer Beschäftigten systematisch zu erfassen, ab sofort gültig ist – für alle deutschen Unternehmen! Quelle: www.wbs-law.de/arbeitsrecht/bag-kommt-gesetzgeber-zuvor-pflicht-zur-elektronischen-arbeitszeiterfassung-gilt-ab-sofort-62046

Fundstücke der Woche:

Gratis-Plattform für Quantencomputer-Experimente Die Universität Wien stellt mit PhotonQ einen photonischen Quantencomputer kostenlos für Experimente zur Verfügung. PhotonQ bietet Cloud-basierten Zugang zu einem echten photonischen Einweg-Computer-Backend mit grafischer Benutzeroberfläche. 

Lerne Quantencomputing und lasse deine Schaltungen auf der photonischen Quantenhardware laufen. Du kannst dich über den Link kostenlos registrieren. Das Projekt läuft noch bis zum Jahr 2027.

Quelle/Link: photonq.at/de

Die With Me Diese App für Android und iOS Smartphones, funktioniert nur, wenn die Smartphones der Chat-Teilnehmer weniger als fünf Prozent Akkuladung haben. Deine letzten Worte (bis zur nächsten Steckdose) sollen über diese App gewechselt werden. Also, fasse dich kurz!

Der Macher der App, Dries Depoorter aus Belgien, ist ein Medienkünstler, der sich mit Themen wie Privatsphäre, künstliche Intelligenz, Überwachung und soziale Medien beschäftigt. Depoorter schafft interaktive Installationen, Apps und Spiele. Link: internet-scout.de/blog/die-with-me-die-etwas-andere-chat-app

Extrem scharfes Bild des Jupiters Atemberaubendes Bild vom Jupiter besteht aus 600.000 Einzelfotos! Quelle: t3n.de/news/jupiter-bild-ultrascharf-bild-aus-600000-einzelfotos-1501384

Tools der Woche:

Open Peeps Open Peeps ist eine kostenlose Bibliothek mit handgezeichneten Illustrationen im Notion-Style, die du in deinem nächsten Projekt oder auf deiner Website verwenden kannst. Die verschiedenen Elemente wie Frisuren oder Kleidung kannst du mischen und kombinieren, um einzigartige "Peeps" zu erstellen. Es gibt auch die Möglichkeit einfach die gesamte Bibliothek herunterzuladen (über Gumroad). Link: www.openpeeps.com

cheqmark.io Hier kannst du für dein nächstes Meeting oder Projekt kostenlos Checklisten erstellen. Entweder wählst du aus einer von über 33 Checklisten-Vorlagen eine passende aus – oder du erstellst dir eine komplett neue Vorlage. Link: cheqmark.io

Streamingdienst Freevee Amazon hat neben Prime Video mit Freevee seit dem 01. August 2022 einen weiteren Streamingdienst in Deutschland. Das Besondere daran: Für Freevee braucht es kein Abonnement. Du kannst den neuen Streamingservice von Amazon komplett kostenlos nutzen. Link: amzn.to/3C8oEqg

Tool Updates:

Google Home App Google hat zur neuen Home App zahlreiche Neuerungen angekündigt. Eine Übersicht dazu findet ihr hier: stadt-bremerhaven.de/google-home-app-zahlreiche-neuerungen-angekuendigt/

Adobe Photoshop Elements und Premiere Elements 2023 veröffentlicht Mit neuen Funktionen, verbesserter Leistung und neuen Web- und Mobil-Apps. Mehr dazu hier: www.adobe.com/de/products/photoshop-premiere-elements/whats-new.html

TomTom AmiGO unterstützt jetzt CarPlay Die kostenlose iPhone-App TomTom AmiGO (Navigations-App) führt mit der neuen Version die Unterstützung von CarPlay ein. Link: apps.apple.com/de/app/tomtom-amigo-karten-navigation/id1438106561

Threema 4.8 Noch mehr Privatsphäre-Einstellungen beim Chatten und noch bessere Handhabung der Chatübersicht für Threemas iOS-App. Info: threema.ch/de/blog/posts/ios-48-de

Google Stadia Für Googles Game-Streaming-Dienst Stadia kommt das Ende in Sicht. Der Dienst wird bis zum 18. Januar 2023 eingestellt. Wenn ihr davon betroffen seid, könnt ihr euch hier weiter dazu Informationen holen: support.google.com/stadia/answer/12790109

Ulysses Der Grundpreis wird von 49,99 € auf 39,99 € pro Jahr gesenkt. Die Funktion Tabellen wurde in Ulysses implementiert.

Audacity 3.2 Neu ist unter anderem der Support für Echtzeit-Effekte. Konten bei Audio.com lassen sich mit Audacity verknüpfen. Mehr zum neuen Release hier: github.com/audacity/audacity/releases/tag/Audacity-3.2.0

ADAC App ADAC Fahrrad-Pannenhilfe jetzt auch per App. Die Pannenhilfe-Anforderung kann jetzt direkt über die App erfolgen. Im App-Menü lässt sich nun ergänzend zu Punkten wie “Springt nicht an” oder “Unfall” auch die Rubrik “Fahrrad Pannenhilfe” auswählen. In der Folge müssen verschiedene persönliche Daten und der aktuelle Standort übermittelt werden. Die App gibt es sowohl für Android und auch für iOS: www.adac.de/services/apps/pannenhilfe

Kiano-App in Version 2.0 erhältlich Die (kostenlose) Mac und iPad App gibt es jetzt in einer neuen Version. Kiano durchforstet nach dem Erststart deine Foto-Bibliothek und sichtet alle Bilder einmal um die Ähnlichkeiten der Aufnahmen zu ermitteln. Mehr dazu hier: iphone-ticker.de/alle-fotos-auf-einmal-kiano-app-in-version-2-0-erhaeltlich-199212

Benutzerhandbücher zu iOS 16 und Apple Watch Die neuen Benutzerhandbücher für iOS 16 und watchOS 9 können abgerufen werden. Dabei sind die Anleitungen unglaublich detailliert. Die Handbücher lassen sich auch gut lesen und berücksichtigen nahezu alle Funktionen, die von den mobilen Endgeräten angeboten werden. Link: support.apple.com/de_DE/manuals

Dir gefällt mein Newsletter? Dann freue ich mich über einen virtuellen Kaffee!

Technisch und inhaltlich verantwortlich: Carsten Braun, Gneisenaustrasse 29, 74746 Höpfingen, Deutschland E-Mail-Adresse: info@internet-scout.de | Web: www.internet-scout.de

Only members who have access to this post can read and write comments.