Skip to main content

Insert Moin - der abwechslungsreichste Spielepodcast der Welt

​Insert Moin ist unabhängiger Spielejournalismus zum Hören. Kritisch, weltoffen und komplett werbefrei mit stetig wechselnden Gästen.
by Manuel Fritsch

Choose your membership

So far 205 members support Insert Moin Premium with 1.559 € per month

Current goal

35% of 4.444 € per month reached
Wir starten einmal im Monat eine Live-Aufnahme des LE BRUNCH mit euch zusammen auf YouTube mit interaktiver Preshow und anschließendem Ausklang mit gemeinsamen Spiele-Stream oder Party-Games.

Einen wunderschönen guten Morgen,  wir sind Manuel Fritsch, Michael Cherdchupan, Nina Kiel, Michael Wieczorek und Anne Wernicke und wir produzieren den abwechslungsreichsten Spielepodcast der Welt: "Insert Moin".  ​Insert Moin ist unabhängiger Spielejournalismus zum Hören. Seit 2010 sprechen die freien Spielejournalist*innen mit stetig wechselnden Gästen über ihre Liebe zu Games, die Menschen hinter den Spielen und die Branche insgesamt. Von AAA bis Indie, über Japan-Horror bis hin zu Brettspielen. Kritisch, weltoffen und komplett werbefrei: Mit mehr als 3333 Folgen Erfahrung ist Insert Moin einer der dienstältesten und abwechslungsreichsten Spielepodcasts weltweit.

Warum Steady?

​Unsere redaktionelle Unabhängigkeit (Opens in a new window) und Transparenz sind uns sehr wichtig. Das Einhalten von Werten und journalistischer Sorgfalt gehört zu unserer Grundüberzeugung. Das bedeutet, dass wir uns in unserer Themen- und Gast-Auswahl nicht von Werbepartnern oder der Spieleindustrie beeinflussen lassen. Wir nehmen kein Geld für das Platzieren von Themen, das Besprechen von bestimmten Produkten oder das Einladen von Gästen. Wir stecken viel Zeit und Arbeit in das Projekt. Als Freiberufler haben Manu und Micha die Freiheit, ihre Zeit selbständig einzuteilen, daher gibt uns ein höheres Patreon-Volumen die Möglichkeit, unsere Leidenschaft zum Beruf zumachen und vollberuflich vom Podcast leben zu können. ​ ​Je mehr über Crowdfunding zusammenkommt, desto weniger Aufträge müssen wir von extern annehmen, um unseren Lebensunterhalt zu verdienen. Uns macht das Projekt wahnsinnig viel Freude und die wachsende Hörerschaft, das großartige Feedback und der Austausch mit den Gästen erfüllen uns sehr.

Welche zusätzlichen Inhalte bekomme ich als Supporter*in?

​Ab einem Pledge von 5 US-Dollar pro Monat erhalten Unterstützer*innen Zugriff auf alle Folgen, die exklusiv für Unterstützer*innen unter der Woche erscheinen. Die Sonntags-Folge wird auch über die Webseite und im öffentlichen Stream veröffentlicht.  Zusätzlich gibt es die vom Düsseldorfer Illustrator Mexxer (Opens in a new window) entworfene Liebhaberkarte inkl. Aufkleber per Post!   Muss ich die Folgen dann einzeln herunterladen? ​Nein, keine Sorge: Ihr müsst nicht auf den den üblichen Podcast-Komfort verzichten: Patreons erhalten einen personalisierten RSS-Link, der über die Patreon-Seite angeboten wird, der sich genauso bequem und einfach abonnieren lässt wie ein regulärer Feed. Für Supporter*innen ändert sich also wenig - ihr findet die Folgen direkt nach Erscheinen in der Podcast-Software.

Wie kann ich bei Steady bezahlen?

Bei Steady zahlt ihr bequem per Bankeinzug oder alternativ mit Paypal oder Kreditkarte. Außerdem habt ihr die Möglichkeit, auch Jahresabos abzuschließen und erhaltet einen kleinen Rabatt beim Grundpaket - dann übernehmen wir die Mehrwertsteuer für euch und ihr zahlt effektiv nur 5 Euro im Monat.

Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr uns mit einer monatliche Unterstützung auf Patreon begleitet und wir das Projekt weiter ausbauen können.  Danke! <3 Manu und Micha

Danke auch an das erweiterte Team!

Ein großer Dank geht natürlich auch an Mexer (Opens in a new window), unseren famosen Illustrator, der das Logo, das Croissant und die tollen Artworks (wie z.B. die fantastisch liebevolle Liebhaber-Karte) entwickelt und seit Anfang an dabei ist. Großer Dank geht auch an Attila, Robin und die vielen weiteren "Dauergäste", die ihre Freizeit für den Cast und die Formate opfern. Vielen lieben Dank! <3