Skip to main content

Werde GeschmaXverstärker bei geschmaXache

gemschaXache der Podcast von Thomas Siffling & Jörg Heyd - Live aus dem Jazzclub Ella & Louis Mannheim *Musik*Kulinarik*Reisen* uvm.
by Thomas & Jörg

Choose your membership

So far 3 members support geschmaxache

Über Geschmack lässt sich nicht streiten – oder vielleicht doch? Auf jeden Fall kann man sich über Geschmacksfragen wunderbar unterhalten und diskutieren: Schwarz oder weiß? Süß oder salzig? Laut oder leise? Mit dem Club betreibenden Musiker und städtischen Yuppie Thomas Siffling und dem naturverbundenen und etwas eigenbrötlerischen Journalist Jörg Heyd machen sich zwei durchaus konträre Persönlichkeiten in ihrem Podcast geschmaXache auf die Suche nach Antworten. Ihre gemeinsame Liebe zur Musik ist dabei ein zentrales Thema, denn neben dem aus den Achtziger Jahren bekannten Koffer-Plattenspieler wird auch ein lebender und ausgebildeter Pianist am Steinway Flügel den ein oder anderen Ton beisteuern. Außerdem geht’s um die Themen Essen und Trinken (samt Verkostung!), Reisen, Stil und alles, was unser Leben sonst noch bereichern. In jeder Folge wird ein charismatischer Gast aus den Bereichen Musik, Kultur, TV und Theater, Gesellschaft oder Sport erwartet. Gemeinsam mit den beiden Moderatoren und live aus dem Jazzclub Ella & Louis in Mannheim werden dann die Geschmacksnerven abgetastet – wenn es sein muss bis zur Schmerzgrenze.

www.geschmaxache.de

Thomas Siffling

Ob als Musiker, Geschäftsmann, Club Betreiber, Vordenker und Lebemann, der umtriebige Mann aus Mannheim gibt sich nicht mit Mittelmaß und Nischendasein zufrieden. Thomas Siffling strebt nach Größerem und möchte dem, was er liebt und macht die größtmögliche Aufmerksamkeit und am liebsten Erfolg bescheren. Kein einfacher Weg in einer Szene, die in vielen Bereichen seit Jahren gleichmütig und schwerfällig vor sich ihn treibt.

Allerdings darf man ihn auch ein bisschen selbstverliebt mit Drang zu schnellen Autos, Zigarren, gutem Wein und teuren Uhren bezeichnen. Und dann sind da noch die auffällig bunten Socken und die ausgefallenen Schuhe einer holländischen Schuhmarke. Alles in allem also ein Mann, der auf jeden Fall viel zu erzählen hat, ob man es hören mag oder nicht…

Jörg Heyd

Für seinen Beruf wird er von vielen benedeiet: CDs hören und bei Konzerten abhängen, und damit auch noch Geld verdienen. Na ja, das ist zwar richtig, aber nur ein Teil der Wahrheit. Denn dass er sein Berufsleben dem Jazz verschrieben hat, macht es für viele Menschen nicht mehr ganz so attraktiv…

Jörg Heyd lebt als leidenschaftlicher Radiomacher, Musikjournalist, Produzent und Autor in Köln, sein Job lässt sich dennoch mit vielen Annehmlichkeiten verbinden. Denn man kann dazu wahlweise lecker Kaltgetränke (am liebsten Helles aus Franken) oder warme gefilterte Dinge (Kaffee und Kippen) zu sich nehmen. Und dann bleibt da manchmal sogar noch Zeit für den eigenen großstädtischen Schrebergarten, wo neben Möhren und Himbeeren mittlerweile auch Feigen und Melonen angebaut werden. Und auch sonst bevorzugt er die einfachen Dinge des Lebens: Hausmannskost statt Hummer, Berge statt Bali, Fahrrad statt Ferrari.