Unterstütze »Geld für die Welt«

Der YouTube-Kanal für progressive Wirtschaftspolitik und Erklärvideos zur Modern Monetary Theory. Seit kurzem auch als Newsletter!
by Maurice Höfgen

Choose your membership

Bei »Geld für die Welt« geht es um Wirtschaft, Geld und Politik! Wie kann und wie soll die Wirtschaftspolitik von morgen aussehen? Pragmatische, progressive Politikvorschläge und Erklärvideos zur Denkschule der Modern Monetary Theory (MMT). Darum geht es auf diesem Kanal! 

Meine YouTube-Videos zu produzieren, ist viel Aufwand. Ich investiere viel Zeit und Geld. Über eine finanzielle Unterstützung freue ich mich sehr. Dann kann ich in Zukunft professioneller aufnehmen, schneiden, der Kanal schneller wachsen und ich mehr Texte im Newsletter schreiben. Herzlichen Dank! :-)

Jeder Unterstützer ab der Finanzspritze M (5€) bekommt automatisch vollen Zugriff auf den Geld für die Welt Newsletter: https://mauricehoefgen.substack.com/welcome

NEWSLETTER 

✍️ Jetzt anmelden: https://mauricehoefgen.substack.com/welcome

MEIN ONLINE KURS

🎥 Videokurs »MMT für Einsteiger« https://www.udemy.com/course/modern-monetary-theory-mmt-fuer-einsteiger/?referralCode=8ADD81153FF6AAB648BC

TWITCH LIVESTREAMS

🎙️Jeden Donnerstag ab 21 Uhr: https://www.twitch.tv/geldfuerdiewelt

SOCIAL MEDIA

🐤 Twitter: https://twitter.com/MauriceHoefgen

📸 Instagram: https://www.instagram.com/mauricehoefgen/

✍️ Newsletter: https://mauricehoefgen.substack.com/welcome

📱 TikTok: https://www.tiktok.com/@mauricehoefgen

🔗 Facebook: https://www.facebook.com/maurice.hofgen.5

🌏 Webseite: https://mauricehoefgen.com/

ÜBER MICH

Ich bin Maurice Höfgen, Autor des Buches »Mythos Geldknappheit« und arbeite als wissenschaftlicher Mitarbeiter für Finanzpolitik im Bundestag. Ich habe sowohl BWL als auch VWL studiert. Früher habe ich als Unternehmensberater gearbeitet, dann bin ich von der BWL in die VWL und Politik gewechselt. Meine ökonomische Arbeit stützt sich vor allem auf die Modern Monetary Theory (MMT).

ÜBER GELD FÜR DIE WELT

Bei »Geld für die Welt« geht es um Wirtschaft, Geld und Politik! Wie kann und wie soll die Wirtschaftspolitik von morgen aussehen? Woher bekommt der Staat sein Geld? Wie funktioniert Staatsverschuldung? Was genau macht eigentlich die Zentralbank? Wie geht grüne Wirtschaftspolitik? Wie umgehen mit Inflation und Arbeitslosigkeit? Was machen Banken? Wie sollte der Finanzmarkt reguliert werden? All diese und noch viel andere Fragen beantworte ich hier bei Geld für die Welt!

LESEPROBE  »MYTHOS GELDKNAPPHEIT«

📚 Kostenfreie Leseprobe: https://mauricehoefgen.com/mythos-geldknappheit-mmt