Digitale Wissenschaft – Forschung verändert sich. Wir erklären, wie. Ein Podcast.

1
Member
1 €
per month
Unterstützen

Wir führen spannende Interviews mit Wissenschaftlern, stellen neue Forschungsmethoden vor und berichten über News und Studiengänge.

Overview
Updates 6

Forschung verändert sich. Wir erklären, wie. Ein Podcast.

Digitale Methoden und Werkzeuge revolutionieren die Natur-, Geistes- und Sozialwissenschaft. Sie unterstützen uns bei der Messung und Simulation von Naturphänomenen, bei der Auswertung und Archivierung großer Bild- und Textmengen, bei der Kommunikation über Forschungsergebnisse.

Kurzum: Sie eröffnen neue Sichtweisen auf unser Universum, unsere Natur und Kultur.

Unser Podcast bringt Licht ins Dunkel – damit du dir selbst ein Bild von der schönen neuen Wissenschaftswelt machen kannst.

Alle zwei Monate produzieren wir für euch einen neuen Podcast über Entwicklungen der digitalen Wissenschaftslandschaft: Wir führen Interviews mit Wissenschaftlern aus den Natur- und Geisteswissenschaften, präsentieren spannende Forschungsmethoden und -standards sowie News über Studiengänge und Fördermöglichkeiten.

Warum machen wir das?

Da wir selbst in der Wissenschaft arbeiten, möchten wir unsere Erfahrungen an Studenten und Interessierte weitergeben. Jens hat Informatik und Psychologie studiert, kommt also aus dem natur- und technikwissenschaftlichen Bereich. Caro studierte Germanistik und Philosophie – genoss also eine geisteswissenschaftliche Ausbildung.

Nun vermischen sich die Gebiete gerade in der Praxis mitunter sehr – Stichwort “Interdisziplinarität”. Wir arbeiten seit Jahren sehr anwendungsorientiert in ganz unterschiedlichen Projekten und Bereichen. Da wir im Alltag einiges an Praxiswissen ansammeln können, möchten wir das natürlich gern weitergeben; zumindest in der Hoffnung, dass andere die Fallen vermeiden können, in die man am Anfang eigentlich immer stapft ;-).

Wir wollen euch in unserem Podcast für digitale Methoden begeistern und zeigen, was alles möglich ist und vielleicht in Zukunft möglich sein wird. Wir werden diskutieren, welche Fragen Algorithmen vielleicht nicht beantworten können … oder sollten.

Unterstützt uns! Für Eis und anderen Nerdkram ;-)

Wir machen das Projekt privat und unabhängig von unseren Heimat-Unis. Für kleine Spenden, etwa um den Server oder besseres Aufnahme-Equipment zu bezahlen oder uns vielleicht mal wieder ein Schoki-Eis zur Motivation zu gönnen, sind wir euch dankbar!

Please choose a plan

Freunde der Wissenschaft Alan Turings Nachbar
1 €
per month
5 €
per month
Jeder Euro zählt.
Du unterstützt den langfristigen Fortbestand dieses Projekts und förderst die Wissensvermittlung.

Für das gute Gefühl, auf der richtigen Seite zu stehen und natürlich ein guter Mensch zu sein. :-)
Wir nennen Dich als Unterstützer im Podcast!

Dank Dir können wir unser Aufnahmeequipment verbessern und weiter entfernte Interviews führen.
Du unterstützt den langfristigen Fortbestand dieses Projekts und förderst die Wissensvermittlung.

Für das gute Gefühl, auf der richtigen Seite zu stehen und natürlich ein guter Mensch zu sein. :-)
Freunde der Wissenschaft
1 €
per month
Jeder Euro zählt.
Du unterstützt den langfristigen Fortbestand dieses Projekts und förderst die Wissensvermittlung.

Für das gute Gefühl, auf der richtigen Seite zu stehen und natürlich ein guter Mensch zu sein. :-)
Alan Turings Nachbar
5 €
per month
Wir nennen Dich als Unterstützer im Podcast!

Dank Dir können wir unser Aufnahmeequipment verbessern und weiter entfernte Interviews führen.
Du unterstützt den langfristigen Fortbestand dieses Projekts und förderst die Wissensvermittlung.

Für das gute Gefühl, auf der richtigen Seite zu stehen und natürlich ein guter Mensch zu sein. :-)
Share this publication with your friends