cargo Film | Medien | Kultur

Support a project that matters to you - become a member!
Support a project that matters to you - become a member!

Seit November 2008 gibt es cargo im Netz, seit Februar 2009 als vierteljährlich erscheinende Printzeitschrift. Worum es uns ging und geht: Ein unabhängiges Kulturmagazin, das vom Film, vom Bewegtbild und seiner digitalen Diffusion ausgeht – und überhaupt nichts dagegen hat, bei anderen Künsten und Medien oder in angrenzenden Theoriefeldern zu landen.

10 1/2 Jahrgänge, 42 Hefte sind mittlerweile komplettiert – gemeinsam mit einem großen Kreis an Autorinnen und Autoren, die mit ihrem Wissen, ihren Leidenschaften und Expertisen regelmäßig und unentgeltlich zu diesem Projekt beitragen. Auch Redaktion und Verlag arbeiten pro bono. Eine kleine, relativ autonome Ökonomie, aber sie funktioniert bislang.

Gleichwohl, deshalb lesen Sie das hier, entstehen Kosten, die gedeckt werden wollen. Anzeigenrückgänge, Kulturzeitschrifteneinstellungen, Blogsphärenschwund sind allseits bekannte Phänomene. Wir erinnern uns dunkel, wie belebt, vielseitig und fröhlich spezialistisch die Magazinlandschaft vor einer Dekade noch war – im noch nicht ›sozialmedial‹ durchökonomisierten Web wie in der Bahnhofsbuchhandlung.

Man kann diesen problembeladenen Stand der Dinge überleben: Wer cargo über Steady unbürokratisch unterstützt, trägt insbesondere zu Unterhalt und Ausbau unseres soeben (soft) gerelaunchten Webmagazins bei – Dank an unseren Informationsarchitekten und Art Director Erik Stein –, das künftig neben dem wöchentlich aktualisierten Filmrating, der von Toronto über Burkina Faso bis nach Duisburg reichenden Festivalberichterstattung, den Interviews im Video- und Audioformat auch verstärkt von Freischaltungen aus unserem umfangreichen Printtextarchiv profitieren soll. No Paywall, versteht sich. 

Man kann hier also – mit 2 Euro, 4 Euro oder gar 10 Euro im Monat – in Content & Access, Kontinuität & Zukunft investieren.

Ekkehard Knörer, Bert Rebhandl, Simon Rothöhler

Please choose a plan

Kleine Unterstützung Große Unterstützung Exorbitante Unterstützung
2 € / month
billed monthly
4 € / month
billed monthly
10 € / month
billed monthly
Kleine Unterstützung
2 € / month
billed monthly
Große Unterstützung
4 € / month
billed monthly
Exorbitante Unterstützung
10 € / month
billed monthly
Share this publication with your friends