NEUER MAROKKO BLOGARTIKEL: "Ob Schnecken schmecken?" 

Heute haben wir den letzten Teil unserer Marokko Blog Serie für alle freigeschaltet. Zeitlich gesehen hängen wir ein wenig hinterher, was unsere Reiseberichte angeht, weil wir den Fokus zuletzt mehr auf die Veröffentlichung unserer Videos und der Verbesserung unserer Webseite gesetzt haben. Zudem ist das Arbeiten am Laptop von unterwegs aus mit stabiler Internetverbindung nicht immer so einfach...  Aber: die Berichte für die nächsten Länder, die wir bereits durchradelt haben, sind schon in Produktion und so gut wie fertig! Diese werden wir dann wieder wie gewohnt zunächst nur exklusiv für unsere Unterstützer freischalten, bevor diese veröffentlicht werden. An dieser Stelle ein kleiner Hinweis zu unserer Homepage - auf unserer Seite "Kompass" findest du all unsere bisher veröffentlichten Beiträge. Einfach auf das jeweilige Land auf der Karte klicken und du wirst zu Videos und Artikeln weitergeleitet. :)

Und nun zum 5. (und letzen) BLOGARTIKEL UNSERER MAROKKO SERIE

Unsere Zeit in Marokko neigt sich leider dem Ende zu. Trotzdem erwarten uns fast täglich neue Überraschungen. Wir übernachten auf einem kleinen  Bauernhof, bei einer sich selbst versorgenden Familie. Für das  Abendessen werden vor unseren Augen zwei Hühner geschlachtet. In  Beni-Mellal kommen wir tatsächlich noch in den Genuß, (?!) Schnecken zu  verspeisen. Bei einer Tankstelle finden wir uns dann ganz unvermittelt  bei Gesellschaft eines Pfaufs vor einer heißen Grillplatte wieder…

Viel Spaß beim Lesen und nochmal herzlichen Dank für deine Unterstützung!!! <3

Liebe Grüße aus der Türkei Dani & Melli

Hier geht´s direkt zum Artikel -> "Ob Schnecken schmecken"

https://vaegabond.com/blog-bike/ob-schnecken-schmecken-unsere-fahrradweltreise-durch-marokko-teil-v_10008/

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.