Alle Beiträge

Wir laden Dich ein zur Ausstellung "Presse & Proletariat" (10.2.)

Liebe/r Unterstützer/in von Unsere Zeitung! 

Als kleines Dankeschön für Deine monatliche Unterstützung möchten wir Dich am 10. Februar zu einer besonderen Ausstellung einladen. Seit 1. Mai 2010 zeigt der Waschsalon Nr. 2 im Karl-Marx-Hof, wo im Erdgeschoß nach wie vor Wäsche gewaschen wird, eine Dauerausstellung zur Geschichte des Roten Wien. Zudem ist dort derzeit die Sonderausstellung „Presse und Proletariat“ zu sehen – der Rundgang führt uns durch die bunte und vielfältige Zeitungslandschaft der Sozialdemokratie im Roten Wien.

Mit Unterstützung der KulturlotsInnen im ÖGB haben wir am Samstag, den 10. Februar, ab 15 Uhr eine Führung organisiert, die für Mitglieder und UnterstützerInnen von Unsere Zeitung kostenlos ist.

Wir bitten um rasche Anmeldung bis 1. Februar per E-Mail an redaktion@unsere-zeitung.at. Die Veranstaltung findet ab 10 TeilnehmerInnen statt und ist auf maximal 20 TeilnehmerInnen beschränkt.

Vereint euch!

Um das Medienprojekt Unsere Zeitung auf eine stabile organisatorische und finanzielle Grundlage zu stellen, haben wir am 31. Oktober 2015 den Verein „Unsere Zeitung – Die Demokratische“ gegründet. Als monatliche Unterstützer/in von Unsere Zeitung hast Du die Möglichkeit - ohne weitere Kosten - Mitglied unseres Vereins zu werden. (Hier geht´s zum Aufnahmeantrag: www.unsere-zeitung.at/verein).

Sag uns, warum Du die UZ unterstützt!

Wie bereits im letzten Schreiben angekündigt, wollen wir unseren Kreis Schritt für Schritt erweitern und dafür brauchen wir auch Deine Mithilfe. Bitte schicke uns noch im Jänner ein Foto und einen kurzen Text zum Thema "Ich unterstütze Unsere Zeitung, weil...". Wir wollen auf allen unseren Plattformen zeigen wie vielfältig die Motive sind, warum man den Aufbau einer demokratischen Zeitung in Österreich unterstützten sollte und viele weitere Menschen motivieren mitzumachen.

Auf zur I. Rosa Luxemburg Konferenz in Wien!

Eine große Herausforderung im Jahr 2018 ist die Organisation und Durchführung der ersten Rosa Luxemburg Konferenz in Wien. Am 2. und 3. März 2018 wollen wir nach dem Vorbild des gleichnamigen Events in Berlin die Möglichkeit bieten, Erfahrungen, Analysen und Aktivitäten linker Bewegungen und Parteien in Österreich aber auch international zu diskutieren. Im Rahmen der Konferenz sollen linke Organisationen, Vereine und Verlage ihre Arbeit mit Infoständen und inhaltlichen Programmpunkten präsentieren können. Abgerundet wird das Programm mit Kunst & Kultur. Wir bitten Dich diese Idee in deinem Umfeld bekanntzumachen und freuen uns Dich vor Ort begrüßen zu dürfen! 

 

Falls Du Fragen oder Vorschläge zur Kampagne oder zum gesamten Projekt hast, schreib uns einfach an redaktion@unsere-zeitung.at. 

Alles Liebe!

Michael Wögerer

(Gründer und Mitherausgeber von "Unserer Zeitung - DIE DEMOKRATISCHE.")

Kommentare sind nur für Mitglieder zugänglich. Nimm an der Diskussion teil …