Zum Hauptinhalt springen

Jupiter im Widder

Teil 2 /Ausblick für alle Sternzeichen

Liebe/r Leser:in, der Wechsel von Jupiter in Widder bringt für jedes Sternzeichen in einem anderen Lebensbereich Herausforderungen des Neuanfangs mit sich. Neuanfänge sind nicht immer gewollt und selbst initiiert. Und auch die Lebensbereiche, in denen man zu lernen hat, sich neu zu positionieren, sich in eine neue Rolle einzufinden bzw. "objektiv" im Sinne von neu auf das Leben zu schauen (Saturn im Wassermann), gehören nicht immer zu unseren "Favorites".

Was der Transit von Jupiter im Widder für die einzelnen Sternzeichen bedeutet folgt in Kürze. Vorerst folgt ein allgemeiner Beitrag zum Lauf von Jupiter im Widder und den sich anbahnenden Abschluss des Zyklus von Jupiter / Chiron im Widder.

Jupiter im Widder in Kombination mit der Mondknotenachse Stier-Skorpion und Saturn im Wassermann zeigt die Herausforderung die Konflikte, die der eigene Wille und der Wunsch seine individuellen Pläne durchzusetzen erzeugt, in Harmonie mit der Welt und dem großen Ganzen (der universellen-göttlichen Ordnung) zu bringen.

Jupiter im Widder bringt den Neufang. Jedoch - vielleicht und bestimmt - nicht so wie erwartet. Ein Commitment - nämlich deins - ist notwendig. Kein oberflächliches Befürworten, sondern ein sehr tiefes Verstehen und Annehmen im Herzen und Intellekt in das, was das Leben einen schenkt. 

Auch wenn man das Geschenk gern als "falsch zugestellt" von sich weisen möchte. Doch der Absender ist das Leben selbst. Danke :-) 

Du bist neugierig geworden? Diesen Post kannst du vollständig als Mitglied mit dem Angebot "Das Astro-Jahr 2022 - exklusiv lesen" erhalten.

Exklusiv lesen

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.