Zum Hauptinhalt springen

Zusammenfassung Vortrag 24.3.23 / Teil 1

Das neue Astrojahr 2023-24

Schön, dass du zu meinem Vortrag anwesend warst. Für Alle, die nicht teilnehmen konnten, hier eine Zusammenfassung.

Am 23.3.23 um 19:43 Uhr ist Pluto nun das 1. Mal in das Zeichen Wassermann eingetreten. Bis zum 13.6.23 wird Pluto in Wassermann uns spüren lassen in welchen Themen und Lebensbereichen wir mehr Freiheit und Unabhängigkeit für uns (wieder-)finden können. 

Daten im Überblick:

23.3.23 19:43 Uhr Pluto Wassermann 

2.5.23 Beginn Rückläufigkeit auf 0°22 Wassermann

12.6.-11.10.23 Pluto läuft zurück in den Steinbock, bis auf 27°54

11.10.23-21.1.24 Pluto direktläufi in Steinbock

21.1.24 Pluto Wassermann

Der Zeichenwechsel von Pluto Steinbock in das Zeichen Wassermann wird von Saturn in Fische (2023-2026) und Chiron im Widder (bis 2027) begleitet.

Neptun befindet sich bis 2025 in seinem Heimatzeichen Fische und Uranus im Zeichen Stier.

Pluto Wassermann: "Es geht nicht nur um Freiheit"

Mit diesem Satz habe ich im Vortrag den jetzigen Zeichenwechsel von Pluto in Wassermann eingeleitet. Mit dem Ziel differenzierter den Archeytpen Wassermann astrologisch zu deuten. Ängste und Abwehrhaltungen vor unvorhersehbaren Irritationen sind im Archetypen Wassermann ebenso enthalten wie die hohe Toleranz und objektive Wahrnehmung "Andersartigkeit" und "Fremden" gegenüber. Damit gehören Themen wie Integration, Inklusion und Anpassung verschiedener individueller Lebensformen mit in den Archetypen Wassermann genauso wie Wissenschaft und Reformen, die das Leben im Miteinander verbessern sollen.

Das Verlangen nach Freiheit, Unabhängigkeit und (sozialer) Gleichberechtigung gehört unweigerlich zum Archetypen Wassermann. Damit steht die Gesellschaft, ihre Gesetze, Regeln, Werte, Infrastruktur und Netzwerk der vielen individuellen, bewussten Wesen in einem Land im Focus. Soziale Strukturen, die ein weites Spektrum an individuellem Leben zulassen. Reformen, die immer wieder das Ziel haben, die gesellschaftlichen Strukturen zu verbessern und helfen sich auch als Individuum in einer Gesellschaft weiterentwickeln zu können. Das ist das Ideal.

Vielleicht ist schon jetzt zwischen den Zeilen zu lesen, dass da auch die Themen wie "Sozialisierung", "Zivilisierung" , "Moral" und "Ethik" mit hineinschwingen. Denn wie miteinander leben ohne sich angemessen sozial, ethisch und moralisch zu verhalten? Da fällt es gar nicht auf, dass der Wassermann-Archetyp in seiner tiefsten Angst versucht "Ausbrüche und Irritationen" mit Hilfe von "Guidelines und Wissenschaften" zu vermeiden. 

Das Thema "political correctness" z.B. wird immer mehr in und durch die Medien betont. Das ist z.B. ein Thema das zum Wassermann-Archetypen gehört. 

Das Ziel des Wassermanns-Archeytypen ist es eine Grundlage durch Wissen zu schaffen, in der die Ordnung der Welt bzw. im Kleinen in der Gruppe, innerhalb eines Staates und eines Landes definiert ist. 

Für jeden ist diese Ordnung "geistig" nachvollziebar und "lernbar" , so dass ein  Miteinander geschaffen werden kann, da die Ordnung auf Wissen, Definitionen und einem ethischen, moralischen Empfinden beruhen. Ein Wissen, dass man gemeinsam teilt und das man schützt. So entsteht eine "Sicherheit für Freiheit, Gleichberechtigung & Frieden " aus Sicht des "Wassermann-Archetypen".

Die Freiheit des Wassermann bezieht sich nicht nur auf die freie Entwicklung eines Individuums (Archetyp Löwe), sondern auch auf das Verbessern der Sicherheit im Miteinanderleben durch Normen, die einen richtungsweisenden und freiwilligen Charakter haben. Und nicht wie bei Saturn-Steinbock durch Gesetze, die man befolgen muss.

Da jedoch der frühere Herrscher des Wassermann Saturn war, klingen selbst im Wassermann saturnische Verlangen an, Gesetze aufzustellen, die man einhalten muss. Denn Chaos darf im Wassermann nicht sein. Damit verliert dann der Wassermann seine Leichtigkeit des freiwilligen Einhaltens, dass aus dem Bewusstsein und dem Verständnis gegenüber den zur Verfügung stehenden Normen steht.

Die Löwe-Polarität: Der innere Dialog mit dem Göttlichen 

Was bedeutet dieses Verlangen nach Ordnung im Miteinander und im Verhaltenkodex für das Individuum - für die Sonne - das durch das Zeichen Löwe in der Polarität astrologisch dargestellt wird?

Werde Sternenglut-Unterstützer:in, damit du diesen Beitrag lesen kannst. Unterstützer helfen Sternengluts Astro-Beiträge zu finanzieren.

Werde Unterstützer:in (Öffnet in neuem Fenster)

Kategorie Jahresvorschau 2023
Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.