Ein kleiner Gruß an einen Freund,

Lieber guter Freund. Du bist immer für mich da. Du hast einen Namen, den ich gerne sage und nicht oft genug hören kann. Ich fühle mich immer wohl in deiner Nähe, du gibst mir Kraft und bringst mich zum Lachen. Du verzeihst mir, wenn ich Fehler begehe, du hilfst mir dabei auch die Fehler von anderen zu akzeptieren. Mit dir ist es leichter, ein besserer Mensch zu werden. Ich danke dir für die Wärme, Energie und Ruhe, die du mir gibst.

Danke.

In meinem Küche sind Kartoffeln ein ständiger Begleiter. Sie brauchen viel Zeit zum wachsen, sie kann man warm und kalt genießen. Und sie geben wahnsinnig viel Energie. Deswegen habe ich heute ein Kartoffelrezept für euch !

Scharfer arabischer Kartoffelsalat

800 g festkochende Kartoffeln

4 EL Olivenöl

1 Zwiebel, in feine Streifen geschnitten

1/2 TL gemahlener Koriander

1 TL gemahlene Kurkuma (ersatzweise gemahlen )

ca. 1/2 – 1 TL Pul Biber ( ersatzweise Chili )

ca. 1 TL Salz

Pfeffer

Saft von 1 Limette/ Zitrone

1. Pellkartoffeln zubereiten: Dazu Kartoffeln gründlich waschen. Die Kartoffeln in einen großen Topf geben und mit Wasser bedecken. Das Wasser zum Kochen bringen und kleinstellen. Die Pellkartoffeln ca. 20 Minuten mit geschlossenen Deckel garen.

2. Die Kartoffeln pellen und in grobe Stücke schneiden.

3. In einer großen Pfanne das Olivenöl erhitzen. Zwiebelstreifen, Koriander, Kurkuma und Pul Biber hinzugeben und kurz anbraten. Die Hitze reduzieren, die Kartoffeln dazugeben und für ein paar Minuten mitbraten.

4. Die Kartoffeln abkühlen lassen.

5. Vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6. Nach Belieben Zitronen bzw. Limetten darunterrühren.

Viel Spaß beim Ausprobieren !

Kommentare sind nur für Mitglieder zugänglich. Nimm an der Diskussion teil …