Nur noch ein Monat bis Autokorrektur! Und ich lese exklusiv vorab für euch.

Dazu habe ich euch bereits einen "Sondernewsletter" mitten in der Woche zukommen lassen. Den Link findet ihr später im Newsletter.

Erst einmal habe ich aber eine Bitte an euch. Ich habe ab dem 1. Januar bis heute mal wieder massive Bedrohungen und vor allem bei Twitter, aber auch persönlich per Mail erhalten. Bedrückenderweise vor allem über eine Adresse, die gar nicht mehr im Netz ist, aber wohl irgendwo geleakt wurde.

Nun meine Bitte: Während ich wie stets keinerlei Hilfe von Twitter erhalten habe, die all meine gemeldeten Tweets als "unproblematisch" eingestuften, haben mir die Ehrenamtler:innen von Hassmelden die gesamte Zeit nicht nur virtuell an der Seite gestanden, sondern die Meldungen auch juristischen prüfen und z. T. direkt zur Anzeigen bringen lassen. Wenn ihr also noch etwas Weihnachtsgeld übrig habt - und spenden wollt:

Hier entlang:

https://hassmelden.de/

Jetzt aber zu den schönen Dingen. Vorab des Veröffentlichungstages meines Buches möchte ich mich gerne mit euch und einigen der Menschen, die im Buch vorkommen, virtuell treffen und auf uns anstoßen. Denn sowohl die Menschen, die mit mir ihre Geschichten geteilt haben, als auch 

Hier der Link zu der exklusiven Lesung, bitte nicht weitergeben, damit ein Safe Space entstehen kann.

8. Februar 2022 - 19 Uhr https://us02web.zoom.us/j/83808490641?pwd=eit6QklhU0wzbTJqZG55NGYxRENuQT09 Meeting-ID: 838 0849 0641 Kenncode: 457874

Die von Heise haben ein Verkehrswende-Bullshitbingo entworfen, ich bin mit der Technologieoffenheit dabei - und mit meinem #Masimaleventualbedarfs-Pkw, da allerdings leider ohne Nennung. Das Lesen macht denn Spaß - auch wenn das Lachen manchmal im Halse stecken bleibt.

https://www.heise.de/meinung/Kommentar-Das-Bullshit-Bingo-der-Verkehrswende-6316848.html

Mein erfolgreichster Retweet war ein sehr simpler:

Does anyone else think it’s bonkers that e-bikes and scooters are location speed regulated and cars aren’t?

Mein Energiefeld zum Abschluss 2021 habe ich auch bei Twitter gelegt - und nach den #Autokorrektur-Momenten gefragt - bisher sind 200 tolle Geschichten zusammengekommen, die Mut machen.

https://twitter.com/kkklawitter/status/1475878541631934469?s=20

Und wo wir schon bei Twitter sind: Spannend fand ich auch diesen Perspektivwechsel, den meine Frage

Welche Privilegien haben Autofahrende, die Menschen ohne Auto nicht haben?

ausgelöst hat. Tatsächlich haben viele zugegeben, darüber noch nicht nachgedacht zu haben. Ein Professor will die Frage sogar in einer seiner Vorlesungen stellen, weil er die Antworten so spannend fand.

https://twitter.com/kkklawitter/status/1472214828307697669?s=20

Tolle Nachrichten aus Brüssel!

  • Tempo 30 in Brüssel halbiert Zahl der Verkehrstoten und reduziert die Zahl der Schwerverletzten um knapp 20 Prozent
  • Durchschnittsgeschwindigkeit und Lärm nehmen ab während Reisezeiten aufgrund des flüssigeren Verkehrs gleichbleiben
  • Tempo 30 innerorts und Tempo 80 auf Landstraßen rettet tausende Leben und schützt kurzfristig das Klima
https://www.duh.de/presse/pressemitteilungen/pressemitteilung/positive-bilanz-nach-einem-jahr-tempo-30-in-bruessel-deutsche-umwelthilfe-fordert-im-neuen-jahr-sofo/

Und zu guter Letzt: Die #SheDrivesMobility Livetalks sind zurück! Dank der Hilfe von Max (Technik) und Marco (er hat auch mein She Drives Mobility Design entworfen), kann ich endlich wieder Livetalks machen. Diese hatte ich eingestellt, nachdem der Dienst Periscope von Twitter endete, den ich dafür immer genutzt hatte.

Der Plan: Eine halbe Stunde Podcast-Aufzeichnung, bei der ihr live dabei sein könnt. Unter dem Hashtag #SheDrivesMobility könnt ihr dabei schon Fragen posten. Nach der Podcast-Aufzeichnung ist dann eine halbe Stunde Zeit, live Fragen zu stellen und von uns Antworten und Einschätzungen zu erhalten. Der Mehrwert: Das Video auf YouTube enthält diese Interaktion - kann also auch im Nachhinein angeschaut werden.

Hier der erste Livetalk mit Rebecca Peters, die seit November 2022 ehrenamtlich Bundesvorsitzende des ADFC ist.

https://www.youtube.com/watch?v=U3aQAPQTa7k&t=896s

Und zuletzt mein Vortrag beim Chaos Computer Club - unter dem Video wird lebendig diskutiert.

https://www.youtube.com/watch?v=Up5oHa7Dytg&lc=UgxTrKIjY3w3CW0O94Z4AaABAg.9W_Q253tu_-9WtpMTd4ZU1

Kommt gut in die neue Woche Flauschis!

Gruß aus dem regnerischen Hamburg!

eure Katja

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.