Zum Hauptinhalt springen

Ölpreis fällt deutlich - Entspannung in Sicht?

Seit Russland den Gastransit nach Deutschland und Europa stark eingeschränkt hat, wächst die Sorge vor einer schweren Wirtschaftskrise. Gleichzeitig ist der Ölpreis wie auch viele andere Rohstoffpreise in den letzten Wochen deutlich gefallen. Wir sprechen über die Gründe für den Preisverfall am Weltmarkt, über die Wirksamkeit der westlichen Sanktionen und über die verfehlte deutsche Energiepolitik der letzten Jahre.

Bei den Energiepreisen kann es durchaus eine positive Überraschung geben - sinkende Preise

Außerdem werfen wir einen Blick auf den Biokraftstoff-Hersteller Verbio, der trotz politischer Stimmungsmache unbeirrt weiter die Gewinnprognosen für das laufende Geschäftsjahr nach oben geschraubt hat. Richtig rund läuft es auch beim chinesischen Elektro-Autobauer BYD, der nun den bisherigen Primus Tesla mit einem neuen Absatzrekord vom Thron gestoßen hat und an der Börse allen davonfährt.

HÖR DIR JETZT DIE NEUE FOLGE AN!

Link zu unserer Discord Community

https://discord.gg/TQrnHcnCFQ

Themen in dieser Folge

  • Intro: Dürre, Tesla, Gas, Gipfel-Marathon, Whisky (00:15)
  • Aktuelle Marktlage (02:00)
  • Warum fällt der Ölpreis? (10:28)
  • Energiedebatte in Deutschland (23:15)
  • Verbio (45:15)
  • BYD (52:52)
  • Outro (58:55)

Aktien, ETFs und Links zur Folge

  • BYD (A0M4W9
  • Verbio (A0JL9W)

Kontakt

Risikohinweis

Die im Podcast geteilten Inhalte stellen keine Anlageberatung dar! Wir informieren in diesem Podcast lediglich über unsere persönlichen Interessen und Investitionsentscheidungen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass ein Kauf von Aktien oder anderen Finanzprodukten im schlimmsten Fall zu Verlusten bis hin zum Totalverlust des eingesetzten Vermögens führen kann. Wir übernehmen keine Haftung für entstandene Verluste.

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.