Nachhaltige Geldanlage: Worauf muss man achten?

Immer mehr Menschen achten auf einen nachhaltigen Lebensstil und dieser Trend macht auch am Kapitalmarkt nicht halt. Das ist zunächst einmal positiv zu bewerten. Die Nachfrage nach “grünen und fairen Finanzprodukten” stieg in den letzten Jahren stark an. Aber was sind populäre Kriterien wie ESG und SRI wert? Welche Parameter fließen in die Bewertung ein? Und sind die Hypes am Aktienmarkt nicht das genaue Gegenteil von einer nachhaltigen und zukunftsfähigen Entwicklung? Wir diskutieren diese Fragen im Podcast und erklären dir die wichtigsten Punkte.

ESG und SRI sind Mindeststandards - die aber immerhin stetig verbessert werden

Im Wochenrückblick sprechen wir über das neuerliche Allzeithoch beim Bitcoin und die Gründe dafür. So hat Tesla bekannt gegeben, für 1.5 Mrd Dollar Bitcoin gekauft zu haben und auch Visa und Mastercard rollen Kryptowährungen den roten Teppich aus. Cannabis-Aktien sind die neuen Lieblinge der Reddit-Gemeinde, aber genauso schnell wie einige Titel “zum Mond geschossen wurden”, kamen sie auch wieder zurück. Außerdem erklären wir den Hype der SPAC-Börsengänge, der an der Wall Street wöchentlich neue Rekorde bricht.

HÖR DIR JETZT DIE NEUE FOLGE ZU NACHHALTIGER GELDANLAGE AN!

Wir freuen uns über Mundpropaganda, die ein oder andere gute Bewertung und Dein Abonnement auf Spotify, Apple Podcasts oder Castbox. Außerdem hast Du die Möglichkeit, uns monatlich wiederkehrend oder einmalig mit einem kleinen finanziellen Beitrag deiner Wahl zu unterstützen. Denn wir nur so können wir den Podcast langfristig anbieten. Alle Infos dazu unserer Homepage. Die mit (*) markierten Links sind Affiliatelinks, bei denen wir für eine Kontoeröffnung eine Provision erhalten. Danke für deinen Support!

Kontakt

Risikohinweis

Die genannten Aktien stellen keine Anlageempfehlung dar! Die Vortragenden informieren in diesem Podcast lediglich über ihre persönlichen Interessen und Investitionsentscheidungen. Jedes Investment sollte vorab gründlich abgewogen werden, insbesondere in Bezug auf Anlageerfahrung, Risikobereitschaft und Verlusttragfähigkeit. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass ein Kauf von Aktien oder anderen Finanzprodukten, die in diesem Podcast thematisiert werden, im schlimmsten Fall zu Verlusten bis hin zum Totalverlust des eingesetzten Vermögens führen kann. Die Vortragenden übernehmen keine Haftung für entstandene Verluste.

Kommentare sind nur für Mitglieder zugänglich. Nimm an der Diskussion teil …