Update: Fünf Aktien für die Ewigkeit

Die Basis eines jeden Depots sollten verschiedene ETFs sein, die Indizes, Branchen und Länder gleichermaßen abbilden. Aber darüber hinaus ist es durchaus sinnvoll, als Ergänzung einige Einzelwerte zu kaufen. Um das erhöhte Risiko beim Kauf von Aktien einzelner Unternehmen bestmöglich zu kompensieren, empfiehlt sich eine langfristig angelegte Buy and Hold Strategie. In Folge 44 haben wir vor diesem Hintergrund fünf Unternehmen vorgestellt, die für eine solche Strategie passend sind.

Konsolidierung bietet Chance zum Einstieg

Nun möchten wir sechs Monate später ein Update wagen, um zu schauen, wie sich die Aktien entwickelt haben, welche Signale von den jüngsten Quartalszahlen ausgegangen sind und an welchen charttechnischen Punkten gegebenenfalls ein Einstieg oder eine Aufstockung sinnvoll sein könnte. Wer noch mehr über die fünf Unternehmen erfahren möchte, dem sei neben der unerlässlichen eigenen Recherche auch das Hören der Podcast-Folge 44 empfohlen.

HÖR DIR JETZT DIE NEUE FOLGE AN!

Themen in dieser Folge

  • 04.30 min: Apple (865985)
  • 11.00 min: Disney (855686)
  • 17.00 min: Nextera Energy (A1CZ4H)
  • 23.00 min: Nike (866993)
  • 27.00 min: Danaher (866197)

Kontakt

Risikohinweis

Die genannten Aktien stellen keine Anlageempfehlung dar! Die Vortragenden informieren in diesem Podcast lediglich über ihre persönlichen Interessen und Investitionsentscheidungen. Jedes Investment sollte vorab gründlich abgewogen werden, insbesondere in Bezug auf Anlageerfahrung, Risikobereitschaft und Verlusttragfähigkeit. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass ein Kauf von Aktien oder anderen Finanzprodukten, die in diesem Podcast thematisiert werden, im schlimmsten Fall zu Verlusten bis hin zum Totalverlust des eingesetzten Vermögens führen kann. Die Vortragenden übernehmen keine Haftung für entstandene Verluste.

Kommentare sind nur für Mitglieder zugänglich. Nimm an der Diskussion teil …