Zum Hauptinhalt springen

Zeitwohlstand, Sanktionen Pro/Contra, eFuels, Bodenbildung

Die westlichen Sanktionen rufen immer mehr Zweifel hervor. Haben sie eine Wirkung oder schaden wir uns am Ende nur selbst damit? Außerdem diskutieren wir über Zeitwohlstand, New Work und neuerlich schlechte Nachrichten aus China.

Die Sanktionen zeigen langfristig Wirkung und sind daher wichtig - aber sie beenden nicht den Krieg

Im zweiten Teil der Folge sprechen wir über eFuels. Was genau ist überhaupt synthetischer Kraftstoff? Welche Vor- und Nachteile hat diese Technologie und hilft sie beim Übergang zu einer nachhaltigen Mobilität? Zum Abschluss thematisieren wir eine aktuelle Studie der Bank of America, die davon ausgeht, dass der Boden am Aktienmarkt bereits hinter uns liegt.

HÖR DIR JETZT DIE NEUE FOLGE AN!

Link zu unserer Discord Community

https://discord.gg/TQrnHcnCFQ

Themen in dieser Folge

  • Intro: Überblick zur Folge (00:15)
  • Zeitwohlstand, New Work (04:15)
  • News aus China (17:30)
  • Wirken die Sanktionen gegen Russland? (24:15)
  • eFuels (40:30)
  • Studie der Bank of America zum Aktienmarkt (65:30)
  • Outro (74:30)

Kontakt

Risikohinweis

Die im Podcast geteilten Inhalte stellen keine Anlageberatung dar! Wir informieren in diesem Podcast lediglich über unsere persönlichen Interessen und Investitionsentscheidungen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass ein Kauf von Aktien oder anderen Finanzprodukten im schlimmsten Fall zu Verlusten bis hin zum Totalverlust des eingesetzten Vermögens führen kann. Wir übernehmen keine Haftung für entstandene Verluste.

Foto: Dennis Williamson / DER SPIEGEL

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.