Zum Hauptinhalt springen

Buddha. Kurz gefasst.

Das Leben ist Leiden! So zumindest die Meinung des ersten Buddhas der Menschheitsgeschichte, auf den wir heute einen philosophischen Blick werfen: Siddhartha Gautama. Bereits 500 Jahre vor Christus hat dieser Mensch beeindruckende Gedanken formuliert, die sich später nicht nur bei vielen westlichen Philosophen wie Schopenhauer oder Adorno wiederfinden sollten. Micha erklärt euch das Wichtigste, das ihr über Gautama wissen müsst - in nur 10 Minuten!

Um die Podcast Folge "Kurz gefasst" freischalten zu können, musst du uns bei Steady supporten. Klicke dafür einfach hier auf diesen Button.

zu unseren paketen

Nur Mitglieder, die Zugang zu diesem Post haben, können Kommentare lesen und schreiben.